LINK Institut für Markt- und Sozialforschung

Spannortstrasse 7/9
6002 Luzern 2
Auf der Karte anzeigen

Mitarbeiter CH: 1500
Branche: Dienstleistungen allgemein
Umsatz Vorjahr: Keine Informationen vorhanden
Information Börse: Keine Informationen vorhanden
Weitere Informationen

Das LINK Institut für Markt- und Sozialforschung ist international tätig und wurde 1981 von Dr. Joseph Stofer und Horst Heidemeyer gegründet. Der Sitz der Aktiengesellschaft befindet sich in Luzern. 1986 kam das Büro in Frankfurt dazu, ein Jahr später jenes in Lausanne. Im Jahr 2000 wurde LINK Zürich eröffnet, 2009 die Niederlassung in Lugano.

Unser Institut ist Pionier der computergestützten Telefonbefragungen in Europa. Ebenfalls als erste in der Schweiz haben wir ab 1998 systematisch in ein 100% telefonisch rekrutiertes Internet-Panel investiert. Heute setzt die LINK zunehmend auf Mobile Research via Smartphones und Tablets und auf integrierte Erhebungen über mehrere Kanäle und Methoden.

Das Institut beschäftigt rund 100 Fest- und 1‘500 Teilzeitangestellte und erzielt einen Jahresumsatz von ca. 30 Millionen Franken. In der Umfrageforschung erreicht die LINK in der Schweiz zurzeit einen Marktanteil von 26%. Das nicht börsenkotierte Institut ist im Besitz von Investoren und eines Managements mit langfristiger Anlagestrategie.

Komplette Beschreibung

Offene Stellen bei LINK Institut für Markt- und Sozialforschung