Viasuisse AG

Zentralstr. 115 / PF 1326
2501 Biel-Bienne
Auf der Karte anzeigen

Mitarbeiter CH: 50
Branche: Dienstleistungen allgemein
Umsatz Vorjahr: Keine Informationen vorhanden
Information Börse: Keine Informationen vorhanden
Weitere Informationen

Viasuisse ist die nationale Verkehrsinformationszentrale mit Sitz in Biel. Sie wurde 2001 gegründet und beschäftigt heute 27 Mitarbeiter.Die dreisprachige Redaktion generiert und verbreitet Verkehrsmeldungen für die ganze Schweiz in der jeweiligen Landessprache. Die Redaktion arbeitet rund um die Uhr, damit auch nachts der Informationsfluss gesichert ist.

Mediengerechtes Angebot
Wir beliefern Radio-Stationen (sowohl öffentlich-rechtliche als auch private), Internet-Plattformen, Websites, Navigationssysteme (RDS-TMC) sowie staatliche Behörden mit unseren Verkehrsmeldungen. Diese werden für das jeweilige Medium entsprechend aufbereitet und dargestellt.

Zuverlässige Quellen
Alle Kantonspolizei-Korps der Schweiz sind direkt an das Verkehrsinformations-System von Viasuisse angeschlossen. Verkehrsteilnehmer melden uns über verschiedene von unseren Partner-Radios betriebene Staumelder-Nummern ihre Beobachtungen zu Verkehrsstörungen. Eine Quelle mit zunehmender Wichtigkeit sind GPS-generierte Daten aus FCD-Systemen (floating car data), ergänzt durch Sensor-Systeme und Kamerabilder.

Komplette Beschreibung

Offene Stellen bei Viasuisse AG