von Heute

Schutztechniker/in

EKZ

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Schutztechniker/in







Heini, Vater von EKZ-Teamleiter Andreas Wirz, erzählt.
Wem eine langfristige Zusammenarbeit wichtig ist, ist bei uns richtig. Als zweitgrösster Schweizer Energiedienstleister bieten wir Ihnen zusammen mit 1400 Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen, davon 140 Lernenden, beste Voraussetzungen, um Ihr Talent zu entfalten.


Für den Ausbau unseres erfolgreichen Service Centers in Dietikon suchen wir eine/n qualifizierte/n



Schutztechniker/in


Darauf können Sie sich freuen

  • Ausprüfen von Unterwerken und Kraftwerken mit Inbetriebsetzung
  • Kontrolle von Strom- und Spannungskreisen
  • Parametrierung und Prüfung der Schutzrelais
  • Prüfen von Transformatoren und Löschspulen mit Inbetriebsetzung
  • Periodische Kontrolle von Schutzrelais (elektromechanisch bis zur neusten Generation)
  • Protokollieren der Prüfdaten und Werte der Schutzrelais
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und gezielte Förderung von Weiterbildung und Spezialisierung


Darüber freuen wir uns

  • Berufslehre mit vertiefter Zusatzausbildung (z.B. Energietechniker HF)
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich Schutztechnik
  • Belastbarkeit sowieFreude an der Teamarbeit
  • Bereitschaft zur Leistung von Pikettdienst und Sondereinsätzen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 



Heini weiss zwar schon viel über die EKZ, bei Fragen zu dieser Stelle wenden Sie sich aber bitte an Nello Caluori, Ressortleiter, Telefon 058 359 22 87.

Mehr über die EKZ als Arbeitgeber und was andere Bekannte über den EKZ-Teamleiter Andreas Wirz erzählen, erfahren Sie auf www.ekz.ch/jobs.



Jetzt online bewerben





Facebook

Xing

Twitter

LinkedIn

 

 






Seite drucken


Seite weiterempfehlen