vor 2 Tagen

Laborant/in

ETH Zürich

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Laborant/in





 




Das Labor für Molekulare Stoffwechselerkrankungen am Institut für Molekulare Gesundheitsforschung mit Schwerpunkt in Lehre und Forschung (biomedizinische Grundlagenforschung) umfasst ein internationales Team von etwa 20 Mitarbeitenden. Wir erforschen die molekularen Mechanismen, die menschlichen Stoffwechselerkrankungen zugrunde liegen (z.B. Diabetes, Fettstoffwechselstörungen). Wir suchen Sie, mit Eintritt nach Vereinbarung für die Professur M. Stoffel als

Laborant/in

Als Verbund von drei Forschungsgruppen interessieren wir uns für die Grundlagen der Entstehung, Verhalten und Therapien von Stoffwechselerkrankungen. Wir arbeiten mit modernen Methoden der Molekularbiologie, Genetik und Biochemie. Ihr Aufgabenbereich umfasst die Mitarbeit bei Forschungsprojekten, inklusive Durchführung von eigenen Experimenten.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Lehre als Laborant/in und besitzen Kenntnisse im Bereich Molekularbiologie und Zellbiologie. Erfahrung mit der Arbeit von primären Zellen ist ein Vorteil. Sie sind eine motivierte, aufgeschlossene, teamorientierte und flexible Persönlichkeit. Sie haben gute Englischkenntnisse, besitzen organisatorisches Talent und arbeiten gerne selbständig. Sie arbeiten in einer engagierten, internationalen Forschungsgruppe an einer Hochschule mit hervorragender technischer Infrastruktur auf dem ETH Campus Hönggerberg bei Zürich. Sie haben die Möglichkeit, sich im Bereich Ihrer Tätigkeit weiterzubilden.

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Markus Stoffel, per E-Mail stoffel@biol.ethz.ch (keine Bewerbungsunterlagen), gerne zur Verfügung. Besuchen Sie auch unsere Webseite unter www.mhs.biol.ethz.ch.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Bitte richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an: ETH Zürich, Herr Michael Wobmann, Human Resources, 8092 Zürich.



 



Jetzt online bewerben


  •  


  •