von Gestern

Verantwortliche/r für Evaluation und Qualitätsmonitoring (50 %)

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf topjobs.ch

Verantwortliche/r für Evaluation und Qualitätsmonitoring (50 %)

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen. Im Stab der Pädagogischen Hochschule ist zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle mit Arbeitsort Windisch zu besetzen:
Verantwortliche/r für Evaluation und Qualitätsmonitoring (50 %)
Ihre Aufgaben: Als Verantwortliche/r für Evaluation und Qualitätsmonitoring übernehmen Sie eine wichtige Funktion für die Weiterentwicklung des Studien­angebots an der Pädagogischen Hochschule (PH) der FHNW. Sie sind im Stab des Vizedirektors zuständig für die systematische Erhebung und Auswertung statistischer Daten zur Qualität der Studiengänge und für die Durchführung resp. Weiterentwicklung von Befragungen der für die PH wichtigen Akteursgruppen (u. a. Studierendenbefragung und Lehrevaluation). Auf dieser Basis bauen Sie ein systematisches Monitoring für das Studienangebot auf, pflegen es und werten die Daten nach verschiedenen, für die Studiengangs- und Hoch­schul­entwicklung relevanten Fragestellungen aus.
Ihr Profil: Sie verfügen über einen bildungs- oder sozialwissenschaftlichen Hoch­schul­abschluss (Master oder gleichwertig), fundierte Kenntnisse quantitativer Forschungsmethoden und Expertise in der Nutzung von Statistiksoftware (z. B. SPSS), Bezug zu den Aufgaben und Fragestellungen pädagogischer Hochschulen sowie idealerweise über Erfahrung im Kontext von Studiengangs- oder Hoch­schul­entwicklung, Hochschuldidaktik und/oder Evaluation. Sie sind eine engagierte, belastbare Persönlichkeit mit ausgeprägtem analytischen Blick, institutionellem und pädagogischem Verständnis und sehr guten sprachlichen Kompetenzen. Sie behalten auch unter Belastung den Überblick, arbeiten teamorientiert und verstehen es, Ihre Kompetenzen im Dienste übergeordneter Fragen und in verschiedenen organisatorischen Zusammenhängen einzubringen.
Ihre Bewerbung können Sie uns bis zum 25.09.2016 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Falk Scheidig, Leiter Lehrentwicklung, T +41 56 202 86 05.
Jetzt online bewerben
Maja Hartmann, Personalverantwortliche
www.fhnw.ch