von Gestern

Projektleiter Fensterbau

Schweizerischer Fachverband Fe

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

 

„Wenn es einen Weg gibt, etwas neu  und besser zu machen; finde ihn“

Wir, der Schweizerische Fachverband der Fenster und Fassadenbranche (FFF)
mit über 200 Mitgliederfirmen in der ganzen Schweiz und Sitz in Bachenbülach/ZH, suchen einen qualifizierten

 

Projektleiter Fensterbau

 

Ihre Hauptaufgaben sind:

 

  • Ansprechpartner in allen technischen und qualitätsbezogen Fensterbau-Fragen
  • Technische Beratungen im Bereich Brandschutz, Einbruchschutz, Qualitätssicherung (Q-Signet), etc. für Mitgliederfirmen, Architekten und Bauherren usw.
  • Kontrollen von Anträgen für Q-Signet des Fachverband
  • Bearbeitung von fensterspezifischen Projekten
  • Mitarbeit im Aus- und Weiterbildungsbereich für Fensterthemen
  • Erstellung von Schulungsunterlagen und Referententätigkeit
  • Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Biel (BFH-AHB), Verband Schweiz. Schreinermeister und Möbelfabrikanten (VSSM), FRECEM  (Fédération suisse romande des entreprises de menuiserie, ébénisterie et charpenterie) und weiteren Verbänden

 

Ihr Profil:

Sie sind ein initiativer, praxisorientierter Baufachmann mit abgeschlossener Ausbildung zum Techniker TS, Ingenieur FH oder Ähnlichem und vertieften Kenntnissen aus der Fensterbranche. Sie sind eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit guten organisatorischen Fähigkeiten. Kompetent können Sie die Anliegen des Fenster-Fachverbandes vertreten und offen auf Leute zugehen. Freude an konzeptionellen Arbeiten wie auch die aktive Mitwirkung an Schulungsanlässen zählen ebenfalls zu Ihren Stärken. Aufgrund unserer Tätigkeit u.a. in der Romandie sind Kommunikationsfähigkeiten in Französisch erwünscht.

 

Ihre Zukunft:

Sie erwartet eine selbständige, herausfordernde Tätigkeit, bei der Sie Ihre fachlichen Fähigkeiten vollumfänglich einsetzen können. Der Geschäftsführer zusammen mit der Geschäftsstelle wird Sie persönlich in die verantwortungsvolle, umfangreiche Tätigkeit einführen.

 

Ihr nächster Schritt:

Senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Foto, Zeugnissen und Diplomen. Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung per Post oder via Email an admin@fff.ch. Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen Herr Beat Rudin, Geschäftsführer, unter 044 872 70 10.