von Gestern

Ingenieur oder Naturwissenschaftler ETH/Uni w/m

Axpo

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Axpo sorgt für Strom. In der Schweiz. In Europa.

Axpo ist ein Schweizer Energieunternehmen mit lokaler Verankerung und europäischer Präsenz. Sie ist zu 100 % im Eigentum der Nordostschweizer Kantone und versorgt zusammen mit ihren Partnern rund 3 Millionen Menschen mit Strom. Axpo ist von der Produktion bis zur Verteilung und zum Vertrieb von Strom sowie im internationalen Energiehandel tätig. Zudem bietet sie innovative Energiedienstleistungen für Kunden in der Schweiz und Europa an.

Zur Verstärkung im Ressort Umwelt/Wasserwirtschaft suchen wir, mit Arbeitsort Baden, einen

Ingenieur oder Naturwissenschaftler ETH/Uni w/m

Ihr Aufgabengebiet: In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Projekt- und Teilprojektleitung des Themenbereiches "Umwelt" bei verschiedenen Projekten in den Bereichen Restwassersanierung und Sanierung der Wasserkraft (Fischdurchgängigkeit, Schwall/Sunk und Geschiebereaktivierung). Die Schwerpunkte sind dabei die Erarbeitung von Grundlagen, ökologische Defizitanalysen, Variantenstudien sowie Erfolgskontrollen. Zusammen mit Drittbüros planen und realisieren Sie die Massnahmen. Dabei leiten und koordinieren Sie die Aufträge an Drittbüros sowie die Ausschreibungen und Offertvergleiche. Auch verfassen Sie selbständig Fachberichte und stellen die Redundanz auf Ingenieurniveau im Bereich Umwelt sicher. Zudem erarbeiten Sie die Grundlagen im Bereich Hydrologie, Ökologie, Umwelttechnik und Flussbau.

Ihr Profil: Diese vielseitige und interessante Aufgabe erfordert einen Abschluss als Ingenieur oder Naturwissenschaftler mit Erfahrungen in Hydrologie, Wasserwirtschaft, Flussbau und Gewässerökologie. Weiter bringen Sie Erfahrungen im Umgang mit Behörden und Verbänden sowie Projektmanagement-Kenntnisse mit.

Unser Angebot: Wir bieten Ihnen eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Umfeld, eine sorgfältige Einführung in Ihr vielseitiges Arbeitsgebiet und die Möglichkeit gezielter Weiterbildung.

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Nadia Semadeni Wicki, Leiterin Ressort Umwelt / Wasserwirtschaft (+41 56 200 38 41), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Bei schriftlicher Bewerbung bitte Referenznummer 2790 angeben.