von Gestern

1 Studierende-Betreuer-/in Wirtschaftsinformatik 60%

IFA - Höhere Fachschule für Wirtschaft und Informatik

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

„IFA - Höhere Fachschule für Wirtschaft und Informatik“ bietet als eines der führenden Weiterbildungsinstitute Studiengänge in den drei Bereichen der Höheren Fachschulen Wirtschaftsinformatik, Informatik und Wirtschaft an. An den Standorten Zürich, Bern und St. Gallen beschäftigen wir 20 festangestellte Mitarbeiter und durchschnittlich 200 Dozenten auf Mandatsbasis. 

Für dieses Umfeld suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung je eine/n:

Studierende-Betreuer/-in Wirtschaftsinformatik 60%
und Informatik 60%

Eingliederung

Als Studierende-Betreuer/-in sind sie primär für die erfolgreiche Abwicklung der Praxis- & Diplomarbeiten unserer Kunden verantwortlich. Sie unterstützen die jeweilige Studienleitung und sind der Schulleitung unterstellt.

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Einführung der Studierenden in die Praxis- und Diplomarbeiten
  • prüfen und genehmigen der Themen der Praxisarbeiten
  • Coaching bei der Erstellung der Praxis- und Diplomarbeiten
  • Nachbesprechung der korrigierten Praxisarbeiten
  • Diverse Administration wie Notenvergabe, Terminkoordination und Beschwerdebearbeitung

 

Ihre Persönlichkeit
Wir wünschen uns zwei proaktive Teamkollegen/- innen, die sich in einem KMU wohl fühlen und zupacken können. Der Erfolg unserer Studierenden liegt Ihnen am Herzen. Sie erkennen deren Lernfelder, zeigen ihnen die Rahmenbedingungen auf und unterstützen nach Bedarf. Es fällt ihnen leicht Vorgaben einzuhalten und diese transparent zu kommunizieren. Dank hoher Beratungs- und Sozialkompetenz sind sie ein geduldiger Ansprechpartner. In Konfliktsituationen bleiben Sie sachlich und stehen für Ihre Entscheidung ein. Sie sind gleichermassen empathisch, integer und detailtreu. Ihre Arbeit organisieren sie autonom und schätzen es an den verschiedenen Standorten tätig zu sein.  

Ihre Karriere
Sie verfügen über ein Diplom einer Hochschule, Fachhochschule oder Höheren Fachschule oder ein eidg. Diplom im jeweiligen Bereich – Wirtschaftsinformatik, technische Informatik oder Wirtschaft. Sie bringen Berufspraxis aus Coaching, Kommunikation und Moderation mit. Ihr CV weist eine Affinität zur schulischen Weiterbildung auf. Ihr Deutsch ist tadellos in Wort und Schrift.

Was wir bieten
Zwei neu geschaffene verantwortungsvolle und interessante Funktionen in einem lebendigen, familiären Betrieb. Einen Arbeitsplatz in Zürich Altstetten und weitere an den beiden Standorten, die alle in wenigen Gehminuten von den Bahnhöfen entfernt sind. Finden Sie unser Angebot interessant und möchten gerne unterwegs sein? Dann freuen wir uns auf ihre komplette, digitale Bewerbung mit einer Angabe zur Salärvorstellung.