vor 3 Tagen

Abteilungsleiter/in Bau

Mercuri Urval AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Arbeiten, wo andere Ferien machen! Grindelwald hat nicht nur als Tourismusdestination viel zu bieten: Neben zahlreichen Attraktionen für Natur- und Sportbegeisterte bieten die umfassende und gut ausgebaute Infrastruktur sowie eine Vielzahl an Bauvorhaben (Hotellerie, Bergbahnen usw.) von über einer halben Milliarde CHF engagierten Profis im Bausektor ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet. Wir suchen unsere/n

Abteilungsleiter/in Bau

mit schwergewicht Planung / Hochbau

Ihre Aufgaben: Sie führen alle strategischen Projekte sowie die laufende Ortsplanungsrevision und prägen, in enger Zusammenarbeit mit Gemeinderat und Fachkommissionen, die Ortsentwicklung. Mit Ihren ca. 30 Mitarbeitenden sind Sie Anlaufstelle für die Bevölkerung zu den Fachbereichen Planung und Baubewilligungen und verantworten Bau und Unterhalt der Infrastruktur, den Werkhof, die ARA sowie die Zusammenarbeit mit der Schwellenkorporation.

Was Sie mitbringen: Als erfahrene Führungsperson und Generalist zeichnen Sie sicheres und überzeugendes Auftreten sowie Ihre dienstleistungs- und lösungsorientierte Grundhaltung aus. Sie sind Architekt mit einer Affinität zu Hochbau und Planung, Raumplaner oder Bauingenieur. Idealerweise verfügen Sie über einen Abschluss als Bauverwalter oder sind bereit, diesen nachzuholen.

Wir bieten Ihnen: Ein abwechslungsreiches, breites Aufgabenspektrum mit einer Vielzahl laufender oder anstehender, spannender Infrastruktur- und Tourismusprojekte. Zusätzliche Abwechslung bringt die starke saisonale Bevölkerungsschwankung mit bis zu 20000 Einwohnern. Qualifizierte und motivierte Mitarbeitende sowie engagierte Partner und politische Vorgesetzte bilden das Umfeld, in dem Sie sich einbringen und etwas bewegen können.

Vielen Dank für Ihre Bewerbung via www.mercuriurval.ch, Referenz: CH-01517.Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen unter +41 31 390 13 13. Mercuri Urval mit Sitz in Zürich, Nyon, Bern und Luzern sowie weltweit über 70 Niederlassungen.