von Gestern

Leiter Fachstelle Weiterbildung (w/m), 80%

Verband Schweizerischer Vermögensverwalter

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Der Verband Schweizerischer Vermögensverwalter l VSV, der führende Berufs- und Branchenverband der unabhängigen Vermögensverwalter in der Schweiz und anerkannte Selbstregulierungsorganisation (SRO), sucht eine gut qualifizierte und initiative Persönlichkeit als

Leiter Fachstelle Weiterbildung (w/m), 80%

Als führender Branchenverband der unabhängigen Vermögensverwalter lanciert der VSV ein eigenes Weiterbildungsprogramm. Für diesen Zweck suchen wir einen Leiter Fachstelle Weiterbildung, dem sich die Chance bietet, sich beim Aufbau, bei der Ausgestaltung sowie der Vermarktung aktiv einzubringen und so das Weiterbildungsprogramm von Grund auf mitzuprägen.

 

Aufgaben

  • Führen der internen Weiterbildungsfachstelle sowie enge Zusammenarbeit mit der Fachkommission Weiterbildung und Unterstützung dieser in allen administrativen Aufgaben
  • Vermarktung des Weiterbildungsprogramms gegenüber Mitgliedern des Verbands sowie externen Bildungsanbietern
  • Verantwortung für die Kooperation mit externen Bildungsinstituten und für die Akkreditierung der Institute als Bildungspartner. Zusätzlicher Aufbau eines Netzwerks zu den verschiedenen Bildungsanbietern in der ganzen Schweiz
  • Verantwortung für die Akkreditierung sämtlicher Bildungsangebote sowie Sicherstellung, dass diese die qualitativen und fachlichen Anforderungen erfüllen
  • Projektleitung für den Aufbau des online Lernattestierungssystems für die spätere elektronische Mitgliederverwaltung sowie Mitgliederbetreuung rund um das Weiterbildungsprogramm
  • Planung und Organisation aller VSV Weiterbildungen sowie Fachkonferenzen

 

Profil

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Bildungswesen
  • Hohes Interesse am Bildungswesen und sehr gute Kenntnisse des schweizerischen Bildungssystems
  • Zweisprachig Deutsch/Französisch
  • Kenntnisse der Finanzbranche
  • Engagierte Persönlichkeit, die sich proaktiv Aufgaben annimmt und selbständig arbeitet
  • Bereitschaft innerhalb der Schweiz zu reisen

 

Arbeitsbedingungen

  • Der Arbeitsort ist die Geschäftsstelle in Genf. Aufgrund der nationalen Tätigkeit des Verbands mit Büros in Zürich, Genf und Lugano ist ein zeitweiliges Arbeiten in Zürich möglich
  • Eine vielseitige Tätigkeit in einem kleinen Team
  • Attraktive Anstellungs- und Arbeitsbedingungen

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Foto an: Verband Schweizerischer Vermögensverwalter l VSV, Frau Pascale Wagen, Bahnhofstrasse 35, 8001 Zürich, pascale.wagen@vsv-asg.ch.