vor 2 Tagen

Sachbearbeiter/in Lohnbuchhaltung (80 %)

Stadt Dietikon

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Die Stadt Dietikon ist die fünftgrösste Gemeinde im Kanton Zürich und zugleich Bezirkshauptort im Limmattal mit über 26'600 Einwohnerinnen und Einwohnern.

In der Finanzabteilung suchen wir per 1. November 2016 oder nach Vereinbarung eine Persönlichkeit als

Sachbearbeiter/in Lohnbuchhaltung (80 %)

Ihre Aufgaben
Monatliche Abrechnung und Auszahlung der Monats- und Stundenlöhne
Abrechnung und Auszahlung von nicht regelmässigen Entschädigungen
Abrechnungen und Verkehr mit der AHV/ALV/EO, Beamtenversicherungskasse, den Unfallversicherungen sowie den Quellensteuern
Unfallmeldungen an und Abrechnungen mit Versicherungen
Kontroll- und Abstimmungsarbeiten
Unterstützung und Stellvertretung des Leiters Lohnbuchhaltung

Ihr Profil
Kaufmännische Ausbildung
Sachbearbeiter/in Finanz- und Rechnungswesen, Sozialversicherungen, Personal oder vergleichbare Weiterbildung
Einige Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion (Gemeinwesen von Vorteil)
Verantwortungsvolle, belastbare Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen
Exakte und selbstständige Arbeitsweise
Umfassende Kenntnisse in MS-Office und ERP-Bereich

Wir bieten
Interessante, vielseitige, selbstständige und herausfordernde Tätigkeit
Fortschrittliche Arbeitsbedingungen
Gutes Arbeitsklima in einem kleinen Team
Ein Arbeitsplatz im Zentrum von Dietikon

Bewerbung und Auskunft
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit Foto, Lebenslauf und Zeugnis-kopien an das Personalamt der Stadt Dietikon, Bremgartnerstrasse 22, 8953 Dietikon, richten.

Bruno Kaufmann, Leiter Lohnbuchhaltung, Tel. 044 744 37 07, steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung. Mehr über die Stadt Dietikon erfahren Sie unter www.dietikon.ch.