vor 3 Tagen

Verantwortlicher Technischer Dienst (80% - 100%)

Kanton Basel Stadt: Justiz- und Sicherheitsdepartement

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Das Justiz- und Sicherheitsdepartement (JSD) des Kantons Basel-Stadt erfüllt mit den Bereichen Bevölkerungsdienste/Migration, Kantonspolizei und Rettung sowie mit der ihr administrativ unterstellten Staatsanwaltschaft wichtige Aufgaben für die Allgemeinheit. Für das Gefängnis Bässlergut suchen wir per 1. November 2016 oder nach Vereinbarung ein

Verantwortlicher Technischer Dienst (80% - 100%)

Sie sind für den Unterhalt der modernen und nicht alltäglichen Infrastruktur im Gefängnis Bässlergut verantwortlich. Dies beinhaltet insbesondere das selbstständige Planen und Umsetzen von Projekten sowie Überwachung und Durchführung von Instandhaltungsarbeiten in der Haus- und Gebäudetechnik. Das Sicherstellen der einwandfreien Funktion der Sicherheitseinrichtungen und -systeme im gesamten Gebäudekomplex fällt ebenso in Ihren Zuständigkeitsbereich.

Wir wenden uns an einen belastbaren und selbständigen Teamplayer mit einwandfreiem Leumund. Sie sind mind. 25 Jahre alt und haben eine abgeschlossene 4-jährige Berufslehre. Nebst breitem technischem Flair, vorzugsweise im Bereich Mechanik, Haustechnik (bsp. Lüftung, Heizung, Elektrik,  Sanitär), verfügen Sie über einige Jahre Berufserfahrung in einem der vorgenannten Bereiche. Kenntnisse der Steuerungstechnik und Metallverarbeitung sind von Vorteil.
Weiter haben Sie Erfahrung im Umgang mit Menschen verschiedener Kulturen, Durchsetzungsvermögen, Freude an Führungsverantwortung sowie Eigenverantwortung- und Initiative. Zudem verfügen Sie über eine gute Kritik- und Konfliktkultur.

Wir bieten spannende Aufgaben in einem nicht alltäglichen Arbeitsumfeld.

Weitere Auskünfte erhalten Sie im Internet unter www.justizvollzug.bs.ch.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens

12. Oktober 2016 an: Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Personalabteilung, Vermerk: BdM_BG_17, Spiegelgasse 6, 4001 Basel.

Sorgen Sie für Basels Sicherheit