von Gestern

Dipl. Pflegefachfrau/-mann Pädiatrie 90%

Kantonsspital Winterthur

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf topjobs.ch

Dipl. Pflegefachfrau/-mann Pädiatrie 90%

Dipl. Pflegefachfrau/-mann Pädiatrie 90%Dipl. Pflegefachfrau/-mann Pädiatrie
(90%)

Firmenportrait

Für unsere Säuglings und Kleinkinderabteilung im Departement Kinder- und Jugendmedizin suchen wir per 1. Januar 2017 oder nach Vereinbarung eine/-n Dipl.Pflegefachfrau/-mann, 90%.

Für unsere Säuglings und Kleinkinderabteilung im Departement Kinder- und Jugendmedizin suchen wir per 1. Januar 2017 oder nach Vereinbarung eine/-n Dipl.Pflegefachfrau/-mann, 90%.

Ihre Aufgaben

Ihre aktuelle Berufserfahrung im somatischen Akutspital unterstützt Sie bei der Ausführung der täglich anfallenden anspruchsvollen Aufgaben mit unseren jungen Patientinnen und Patienten und ihren Bezugspersonen. Wenn Sie über Berufserfahrung im Fachbereich Pädiatrie verfügen und bereit sind Einsätze in verschiedenen Schichten zu übernehmen, sowie Freude an der Begleitung von Studierenden HF/ FH und Lernenden Fachfrau Gesundheit haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Ihre Aufgaben

Ihre aktuelle Berufserfahrung im somatischen Akutspital unterstützt Sie bei der Ausführung der täglich anfallenden anspruchsvollen Aufgaben mit unseren jungen Patientinnen und Patienten und ihren Bezugspersonen. Wenn Sie über Berufserfahrung im Fachbereich Pädiatrie verfügen und bereit sind Einsätze in verschiedenen Schichten zu übernehmen, sowie Freude an der Begleitung von Studierenden HF/ FH und Lernenden Fachfrau Gesundheit haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/-mann mit aktueller Berufserfahrung im Fachbereich Pädiatrie. Konzeptionelles Denken, Eigeninitiative, Kreativität, Organisationsgeschick und teamorientiertes Handeln sind Ihre Stärken. Durch Ihre kommunikative Art gelingt es Ihnen, mit den interdisziplinären Stellen im Spital eine konstruktive Zusammenarbeit zu pflegen.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/-mann mit aktueller Berufserfahrung im Fachbereich Pädiatrie. Konzeptionelles Denken, Eigeninitiative, Kreativität, Organisationsgeschick und teamorientiertes Handeln sind Ihre Stärken. Durch Ihre kommunikative Art gelingt es Ihnen, mit den interdisziplinären Stellen im Spital eine konstruktive Zusammenarbeit zu pflegen.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz in einem interessanten und abwechslungsreichen medizinischen Umfeld. Sie profitieren von unseren zeitgemässen Anstellungsbedingungen, attraktiven Mitarbeitervergünstigungen und einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. Ein kollegiales und motiviertes Team erwartet Sie!

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz in einem interessanten und abwechslungsreichen medizinischen Umfeld. Sie profitieren von unseren zeitgemässen Anstellungsbedingungen, attraktiven Mitarbeitervergünstigungen und einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. Ein kollegiales und motiviertes Team erwartet Sie!

Weitere Informationen

Sind Sie interessiert? Fürzusätzliche Informationen wenden Sie sich an:
Ursula Werren
Abteilungsleiterin
Tel. 052 266 46 57

Ihre Bewerbung senden Sie an:
Kantonsspital Winterthur
HRM und Pflege
Albert Jucker
Leiter Zentrale Rekrutierung
Brauerstrasse 15, Postfach 834
8401 Winterthur
albert.jucker@ksw.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Für diese Stellenvakanz nehmenwir keine Dossiers vonPersonalvermittlungen entgegen.

Weitere Informationen

Sind Sie interessiert? Fürzusätzliche Informationen wenden Sie sich an:
Ursula Werren
Abteilungsleiterin
Tel. 052 266 46 57

Ihre Bewerbung senden Sie an:
Kantonsspital Winterthur
HRM und Pflege
Albert Jucker
Leiter Zentrale Rekrutierung
Brauerstrasse 15, Postfach 834
8401 Winterthur
albert.jucker@ksw.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Für diese Stellenvakanz nehmenwir keine Dossiers vonPersonalvermittlungen entgegen.

Das Kantonsspital Winterthur stellt mit seinen ca. 3500 Mitarbeitern/-innen die umfassende medizinische Grundversorgung für die Region sicher. Darüber hinaus bietet es als Zentrumspital überregional ein umfassendes Spektrum spezialisierter Leistungen und erbringt als Bildungsstätte einen wichtigen Beitrag im Gesundheitsmarkt.