vor 4 Tagen

Fachbereichsleitung Wasserkraft 80-100%

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Gewässer als Energiequelle nutzen oder schützen? Wir setzen uns täglich mit dieser Frage auseinander: Das Amt für Wasser und Abfall der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern ist das Kompetenzzentrum für Wasser- und Abfallmanagement. In der Abteilung Wassernutzung ist die Stelle Fachbereichsleitung Wasserkraft neu zu besetzen.

Fachbereichsleitung Wasserkraft 80-100%

Aufgaben

Sie führen Konzessions-, Sanierungs- und Baubewilligungsverfahren für Kraftwerke im Kanton durch. Dazu gehört die technische Beurteilung aber auch das Führen von Einspracheverhandlungen. Dabei achten Sie auf eine gesetzeskonforme sowie termingerechte Behandlung der Geschäfte und berücksichtigen politische und juristische Aspekte. Sie leiten dabei ein kleines, engagiertes Team. Sie entwickeln die Verfahren im rasch wechselnden Umfeld im Interesse des Kantons weiter und sind Ansprechpartner für wirtschaftliche Fragen bei Wasserkraftprojekten. Das Bereinigen von Forderungen der verschiedenen Partner an ein Projekt und das Formulieren von rechtskonformen Entscheiden machen einen Grossteil Ihrer Arbeit aus.

Anforderungen

Sie bringen Erfahrung in komplexen Energie- und Umweltfragen und Freude am hochaktuellen Thema Wassernutzung mit. Nach einem Ingenieurstudium (Bau, Kultur, Umwelt) haben Sie mehrere Jahre Führungs- und Projektleitungserfahrung sammeln können. Zudem bringen Sie fundierte Kenntnisse bezüglich Wasserkraft mit und identifizieren sich mit der Wassernutzungsstrategie des Kantons Bern. Sie verhandeln gerne und gekonnt, sind konfliktfähig und drücken sich in Deutsch und soweit möglich in Französisch mündlich und schriftlich sehr gut aus. Sie arbeiten selbstständig, sind initiativ und legen Wert auf gute Qualität Ihrer Arbeit.

Angebot

Wir werfen Sie nicht ins kalte Wasser: Eine gründliche Einführung und Einarbeitung ist uns wichtig. Gezielte Aus- und Weiterbildung wird bei uns gross geschrieben. Dank unserem Teilzeitangebot (80-100%) bringen Sie Arbeit, Freizeit und Familie unter ein Dach. Der Arbeitsplatz ist in Bern.

Finden Sie jetzt eine neue Perspektive!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Schicken Sie diese an bewerbung@bve.be.ch oder an die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern, Generalsekretariat, Personalmanagement, Kennwort Wakra, Reiterstrasse 11, 3011 Bern. Judith Monney, Abteilungsleiterin Wassernutzung, gibt gerne Auskunft zur Stelle: Telefon 031 633 39 79. Das Amt für Wasser und Abfall lernen Sie unter www.bve.be.ch/awa besser kennen.