vor 4 Tagen

HR-Fachfrau / HR-Fachmann

Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD)

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf topjobs.ch

UNIVERSITÄRE PSYCHIATRISCHE DIENSTE BERN (UPD)

DIREKTION DIENSTE UND BETRIEBE

 

Als führende Institution im Gesundheitswesen des Kantons Bern stellen die UPD Bern die ambulante, tagesstationäre und stationäre psychiatrische Versorgung der Erwachsenen im Grossraum Bern und der Kinder und Jugendlichen im ganzen Kanton sicher.

 

Sie haben Lust auf spannende Aufgaben, sind flexibel und fühlen sich in einem anspruchsvollen Umfeld wohl? In dieser Rolle sind Sie verantwortlich für eine zugeteilte Universitätsklinik und verstehen sich als Partner/in der Vorgesetzten und Mitarbeitenden.

 

Für den HR-Bereich suchen wir per 1. Februar 2017 eine eigenständige, effiziente und belastbare Persönlichkeit als

HR-Fachfrau / HR-Fachmann

Beschäftigungsgrad 80%

Ihre Aufgaben


Sie übernehmen die Gesamtverantwortung der HR-Betreuung von einem Bereich mit ca. 400 Mitarbeitenden, wovon Sie für die Führungspersonen direkte Ansprechperson sind. Bei administrativen Arbeiten werden Sie von den HR- Assistentinnen unterstützt. Sie steuern sämtliche HR-Prozesse proaktiv von der Personalplanung, Budgetierung, Rekrutierung über die Entwicklung- und Honorierung bis hin zur Trennung. Sie beraten die Linie in Konfliktsituationen, unterstützen sie in Veränderungsprozessen und in Fragestellungen zum Arbeitsrecht oder Sozialversicherungen. Sie verstehen sich als Sparringpartner mir einer grossen Selbstständigkeit aber auch mit dem nötigen politischen Gespür und Pragmatismus.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine KV-Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung im HR-Bereich (z.B. Fachausweis eidg. HR-Fachfrau/-mann oder gleichwertig) und haben mehrjährige Erfahrung mit aussagekräftigen Leistungsausweisen im Personalbereich, vorzugsweise im Gesundheitswesen. Ihre Aufgaben erledigen Sie gerne selbstständig, strukturiert und Sie haben eine rasche Auffassungsgabe. Sie erkennen die betrieblichen Zusammenhänge und können personalrelevante Anforderungen daraus ableiten. Sie sind dienstleistungsorientiert, loyal und Ihre sozialen Kompetenzen sind überdurchschnittlich. Sie kommunizieren jederzeit gewandt mündlich und schriftlich. Fundierte Informatik-Anwenderkenntnisse runden Ihr Profil ab.

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, interessante Aufgabe mit Raum für Eigeninitiative und Weiterentwicklung in einem dynamischen Umfeld.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 7. Oktober 2016 (Online-Bewerbungen von Vorteil).

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Anita Wenger, Stv. Leiterin Human Resources, Tel. 031 930 95 77 oder anita.wenger@gef.be.ch


Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte an: Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD), Human Resources, Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 60 oder per Mail an bewerbungen.upd@gef.be.ch (max. 5 MB).