vor 3 Tagen

Finanz-Controller/in (60%)

Philosophisch-naturwissenschaftliche Fakultät

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Die Philosophisch-naturwissenschaftliche Fakultät ist eine grosse, vielgestaltige Fakultät mit 5 Fachbereichen (Mathematik/Informatik, Physik, Chemie/Biochemie, Biologie und Geowissenschaften) und assoziierten Forschungszentren für interdisziplinäre Forschung.

Wir suchen per 01. November 2016 oder nach Vereinbarung eine/n

Finanz-Controller/in (60%)

Als Controller/in der Philosophisch-naturwissenschaftlichen Fakultät sind Sie für Steuerungs- und Kontrollprozesse,  für die betriebswirtschaftliche Planung der fakultären Ressourcen, die Erstellung von Budgets und Forecasts,  die Kreditzuteilung und -bewirtschaftung sowie die Personalmittelverwaltung für alle Organisationseinheiten der Fakultät zuständig. Ferner unterstützen Sie die Institutsdirektoren bei der anspruchsvollen Ressourcenbewirtschaftung. Sie pflegen guten Kontakt zu den Finanz-, Personal- und Informatikabteilungen der Universität zwecks Optimierung der Abläufe und haben Interesse an der Weiterentwicklung der Controlling-Instrumente. Die Aufgaben sind interessant, herausfordernd und komplex.

  • Fachhochschulabschluss Betriebswissenschaft/Ökonomie oder äquivalente Ausbildung und einige Jahre Berufspraxis
  • Kenntnisse des universitären Umfelds sind von Vorteil
  • Stilsicheres Deutsch, Englischkenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Fähigkeit sich rasch in die universitätsspezifischen Finanzapplikationen einzuarbeiten
  • Selbständige, speditive und äusserst exakte Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe
  • Zuverlässige, unkomplizierte Person, mit hoher Sozialkompetenz und sicherem Auftreten
  • Initiative, belastbare und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Motivation und guten Kommunikationsfähigkeiten
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in wichtiger fakultärer Funktion
  • Die grosse, viele Fachbereiche umfassende Fakultät bietet ein interessantes und dynamisches Arbeitsumfeld
  • Möglichkeit zur Weiterbildung
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Gehalt und Sozialleistungen nach kantonalen Richtlinien

Information und Bewerbung

Auskunft erteilen Ihnen gerne Prof. Peter Wurz, Finanzchef, Tel. 031 631 44 26 oder Prof. G. Colangelo Tel. 031 631 52 08, Dekan der Phil.-nat. Fakultät der Universität Bern.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, inklusive Referenzen, richten Sie bitte bis am 7. Oktober 2016 per E-Mail an: info@natdek.unibe.ch