von Heute

Stv. Leitung Facility Management / Schwerpunkt Hotellerie 80 - 100 %.

Pflegezentren der Stadt Zürich

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf topjobs.ch

Das im Grünen gelegene Pflegezentrum Bachwiesen ist ein innovativer und zukunftsorientierter Betrieb. Untereinander und mit unseren Bewohnenden pflegen wir einen wertschätzenden Umgang. Trifft das auch auf Sie zu und wollen Sie unser Team unterstützen? Wir suchen per 1. Januar 2017 oder nach Vereinbarung eine

Stv. Leitung Facility Management / Schwerpunkt Hotellerie 80 - 100 %.

Als stellvertretende Leitung Facility Management sind Sie für den Bereich Hotellerie zuständig. Sie sind gemeinsam mit Ihrem Team verantwortlich für die Reinigung und das Ambiente in unserem Haus und leiten die Cafeteria. Zudem unterstützen Sie den Leiter Facility Management in der operativen Führung und arbeiten in Projekten und konzeptionellen Aufgabenstellungen mit.

Ihre Ausbildung als eidg. Bereichsleiter/-in Hotellerie-Hauswirtschaft oder als dipl. Hôtelière-Restauratrice/dipl. Hôtelier-Restaurateur HF und Ihre Führungskompetenzen lassen Sie dabei den Überblick bewahren. Dank Ihrer Erfahrung als Berufsbildner/-in gelingt es Ihnen, unsere Lernenden im Bereich Hauswirtschaft pädagogisch geschickt auszubilden. Doch nicht nur Ihre Ausbildungen sind uns wichtig, sondern auch Ihre Fähigkeit, sich lösungsorientiert, beratend und unterstützend «schnittstellenübergreifend» einzubringen. Ausserdem sind Sie eine belastbare, zielorientierte und teamfähige Führungspersönlichkeit.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem sinngebenden Arbeitsumfeld mit regelmässigen Arbeitszeiten. Ein eingespieltes Team unterstützt Sie dabei tatkräftig in allen Belangen.

Auskunft über diese interessante Stelle und was Sie sonst noch von uns erwarten können, sagt Ihnen gerne unser Leiter Facility Management. Rufen Sie ihn an! Daniel Burger, Tel. 044 414 90 00, E-Mail: daniel.burger@zuerich.ch.