von Gestern

Apple Systems Engineer

ETH Zürich

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Apple Systems Engineer





 




Die ETH Zürich ist eine der weltweit führenden technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen. Sie ist bekannt für ihre exzellente Lehre, eine wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Praxis. Zur Unterstützung von Forschung und Lehre sind die Informatikdiensteder ETH Zürich als Dienstleistungsorganisation in einer grossen und komplexen IT-Umgebung tätig. Die Gruppe Client Delivery betreibt die Deployment-Systeme für das Workplace-Management von über 12'000 Clients in verschiedenen Professuren, Instituten und Organisationen. Zur Unterstützung des Apple-Teams suchen wir per 01.01.2017 eine oder einen

Apple Systems Engineer

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören Betrieb, Wartung und Dokumentation des Deployment-Systems, das Paketieren von Applikationen sowie die Planung, Weiterentwicklung und Umsetzung von neuen Apple macOS- und iOS-Dienstleistungen. Zudem sind Sie verantwortlich für den 2nd/3rd Level Support für macOS, macOS Server sowie iOS-Enterprise-Integrationsaufgaben und die Entwicklung von kundenspezifischen Lösungen.

Sie verfügen idealerweise über eine Informatik- oder vergleichbare technische Ausbildung (IT-Berufslehre, HF oder FH) verbunden mit sehr guten und erprobten Kenntnissen von macOS, macOS Server, iOS und der Apple Hardware sowie praktische Erfahrung im Deployment und Systemmanagement. Nebst fundierten Unix-Kenntnissen bringen Sie ausgewiesene Skript-Erfahrung mit und kennen sich mit der Distribution und Paketierung von Software aus. Ein breites ICT-Verständnis sowie Interesse an anderen Plattformen (Linux/Windows) sind zwingend, Erfahrungen im Bereich der Authentisierungsmechanismen wie z.B. Active Directory oder LDAP sowie im Kundensupport sind erwünscht. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Sind Sie bereit, Neues zu lernen und sich permanent weiter zu entwickeln? Sind ein Prozess- und qualitätsorientiertes Vorgehen für Sie selbstverständlich? Sind Sie eine flexible, belastbare, offene und teamfähige Persönlichkeit mit Eigeninitiative und effizienter Arbeitsmethodik und haben Sie Freude, Ihr Wissen an unsere Lernenden weiterzugeben? Dann möchten wir Sie gerne kennen lernen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Thomas Richter, Gruppenleiter ITS Client Delivery, Tel. 044 632 78 45, gerne zur Verfügung. Für zusätzliche Informationen besuchen Sie unserer Website https://www.ethz.ch/services/de/it-services/katalog/arbeitsplatz/client-delivery.html.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Bitte richten Sie diese an: ETH Zürich, Frau Yvonne Zilio, Personalchefin Informatikdienste, 8092 Zürich.