vor 4 Tagen

Customs & Trade ManagerIn

Kohlberg & Partner GmbH

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Unser Mandant ist ein global tätiges und börsenkotiertes Unternehmen. Der Konzern, mit Hauptsitz am Zürichsee, ist der führende Player in seiner Branche und als Innovationsführer anerkannt. Das Unternehmen beschäftigt heute weltweit über zehntausend MitarbeiterInnen, die sich tagtäglich mit Leidenschaft und Freude für die Mission und Vision des Unternehmens einsetzen. Sie sind die Basis für den hervorragenden Ruf, welches das Unternehmen geniesst.

In seinem Auftrag suchen wir eine erfahrene, unternehmerisch denkende und „hand’s“ on agierende Persönlichkeit als

Customs & Trade ManagerIn

In dieser Position sind Sie verantwortlich für den Auf- und weiteren Ausbau des Customs & Trade Managements am Hauptsitz. Als ausgewiesener Experte in diesem Bereich werden Sie als globaler Ansprechpartner für sämtliche zolltechnische Fragen Ihr Know-how einbringen können. Die Position bietet einer initiativen Persönlichkeit eine hohe Selbständigkeit und Raum für Eigeninitiative. Sie berichten direkt dem globalen Leiter Logistics. Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Einführung und Verwaltung des Zollpräferenzmanagements, die korrekte Warentarifierung, Umsetzung der Export Control Policy sowie jegliche Fragestellungen bezüglich zollrechtlicher Abwicklung im grenzüberschreitenden Warenverkehr.
  • In enger Zusammenarbeit mit Finance, Tax & Legal erstellen Sie Richtlinien bezüglich der Festlegung von Zolltarifnummern und Ursprungsland und zeichnen sich verantwortlich für deren korrekte Umsetzung.
  • Sie koordinieren die beteiligten, interdisziplinären Fachabteilungen, sind Ansprechpartner für die Schweizer Zollbehörden und leiten zollrelevante Projekte.
  • Sie sind globaler Ansprechpartner der Firmen-Produktions- und Vertriebsgesellschaften bei zolltechnischen Fragen

Für diese anspruchsvolle Tätigkeit suchen wir eine Persönlichkeit mit mehrjähriger fundierter Erfahrung im internationalen Zollwesen. Sie haben die für diese Position relevanten Erfahrungen in einer Produktions-, Handels-, Vertriebsorganisation oder in einem Logistikunternehmen gesammelt. Sie verfügen über eine Grundausbildung als kaufm. Angestellte/r und/oder ZolldeklarantIn (evtl. sogar mit Weiterbildung Zollexperte/in) und haben sich betriebswirtschaftlich weitergebildet. Ihre Berufserfahrungen haben Sie idealerweise mit einer Weiterbildung im (internationalen) Zollrecht untermauert. SAP Kenntnisse sind von Vorteil.

Sie bezeichnen sich als eine kommunikative Persönlichkeit,welche ein globales Umfeld schätzt und sich mühelos auf allen Stufen in Deutsch und Englisch bewegen kann. Ihre analytischen Fähigkeiten, gepaart mit Ihrer Umsetzungsstärke und Freude etwas aufzubauen, helfen Ihnen Projekte erfolgreich umzusetzen.

Die Position bietet Ihnen eine einmalige Chance viel zu bewegen und einen aktiven Beitrag für die weitere erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens zu leisten. Das Unternehmen ist bekannt für seine einzigartige Kultur, offenes Umfeld und flache Hierarchien. Dazu gehören auch attraktive Anstellungsbedingungen und Nebenleistungen.

Sind Sie interessiert mehr über diese überaus spannende und interessante Herausforderung zu erfahren? Patrick Fehr freut sich über Ihre telefonische und/oder schriftliche Kontaktaufnahme. Wir sichern Ihnen eine diskrete Abwicklung Ihrer Bewerbung zu.