von Gestern

IT-Security Spezialist/in 100 %

Concordia

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Die CONCORDIA zählt zu den grössten Kranken- und Unfallversicherern der Schweiz und hat sich als vertrauenswürdiger, sicherer und innovativer Anbieter etabliert. Als Kompetenzleader im Bereich Dienstleistungsqualität legen wir grossen Wert auf bestqualifizierte und topmotivierte Mitarbeitende.

Sicherheit und Schutz der Daten unserer Versicherten ist der CONCORDIA sehr wichtig. Zur weiteren Verstärkung suchen wir einen Sicherheitsspezialisten, der in enger Zusammenarbeit mit dem CISO unser Sicherheitsdispositiv ständig überprüft und optimiert und Projekte im Sicherheitsbereich selbständig zum Erfolg führt. Innerhalb der IT sind Sie der Hauptansprechpartner für die Sicherheit der IT Infrastruktur und übernehmen Betriebsaufgaben (Bearbeitung von Sicherheitsanfragen, Schliessung von Schwachstellen / Sicherheitsvorfällen, Erstellung von Konzepten und Richtlinien). Daher suchen wir Sie als

IT-Security Spezialist/in 100 %

Ihre Aufgaben

  • Fundierte Analyse und Beurteilung sicherheitsrelevanter IT-Risiken (Architektur, Daten, Applikationen, Infrastruktur, Prozesse usw.)
  • Konzipierung und Engineering von IT-Sicherheits-Architekturen sowie Initiierung entsprechender Umsetzungsprojekte
  • Projektleitungen bei Sicherheitsprojekten
  • Mitarbeit bei Projekten als IT-Security Verantwortlicher
  • Erstellung von Empfehlungen zu aktuelle Bedrohungen oder Sicherheitslücken
  • Design von Cyber Security Lösungen und Begleitung der Einführung
  • Definition und Anpassung von Cyber Security Prozessen
  • Evaluation und Management externer Sicherheitsberatern und Managed-Security-Services
  • Erarbeitung von praxisnahen Abwehrmaßnahmen zu Bedrohungslagen
Ihr Profil
  • Fundierte IT-Grundausbildung
  • Fundierte Ausbildung und langjährige Erfahrung im Bereich IT-Security
  • Fähigkeit, Security-Themen kompetent und vertieft zu analysieren und zu beurteilen
  • Konzeptionelle und strukturierte Arbeitsweise sowie schnelle Auffassungsgabe
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und ein überzeugendes und verbindliches Auftreten
  • Teamfähig
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie angemessene Englischkenntnisse
Unser Angebot
  • Interessante Herausforderung im Security Umfeld
  • Einsatz von etablierten sowie neuen Technologien und entsprechende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Interessante Projekte und die Möglichkeit, die Zukunft der IT aktiv mitzugestalten
  • Kollegiales, aufgestelltes Team
  • Arbeitsplatz im Zentrum der Stadt Luzern
Wir möchten Sie kennenlernen!
Für erste Fragen wenden Sie sich an Heinz Scholian, Bereichsleiter Engineering, Telefon 041 228 01 30,Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online.