Company logo

Prozessverantwortliche/r Tarife und Fakturierung

Tertianum AG
place
Dübendorf

2W

Online bewerbenopen_in_new

Tertianum trägt als Marktführer im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter entscheidend zur Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen bei. Tertianum ist mit Residenzen und Wohn- und Pflegezentren an knapp 80 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten.

Prozessverantwortliche/r Tarife und Fakturierung

Die zentrale Administration sowie die Geschäftsleitung der Tertianum Gruppe finden Sie im neuen Tertianum Giessenturm in Dübendorf (Nähe Bahnhof, gute ÖV Verbindung).

Die Zeit ist in Bewegung - wir sind es auch. Die Tertianum Gruppe befindet sich in einem Change Prozess. Zur weiteren Professionalisierung des Bereichs Controlling suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine erfahrene, flexible, mitdenkende und pragmatische Macher-Persönlichkeit als

Prozessverantwortliche/r Tarife und Fakturierung (100 %)

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und personelle Führung des Bereichs Fakturierung mit einer Mitarbeiterin
  • Fachliche Führung der regionalen Power User
  • Leitung Fachausschuss Fakturierung
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Fachbereichs Fakturierung sowie Umsetzung in den SAP-Modulen IS-H und RE-FX
  • Verantwortlich für die operativen Prozesse im Bereich Fakturierung und für die Unterstützung im Tagesgeschäft in den Modulen SAP IS-H und RE-FX
  • Erstellung und Pflege von Handbüchern sowie Vorbereitung und Durchführung von Schulungen
  • Einholen von Informationen betreffend Tarifwesen sowie kontinuierlicher Austausch mit kantonalen Stellen
  • Stammdatenpflege, insbesondere Pflege der Tarife im Leistungsstamm SAP IS-H
  • Leitung bzw. Mitarbeit in verschiedenen Projekten
  • Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Pflege, IT, Rechnungswesen und Controlling

Ihr Profil

  • Mehrjährige Berufserfahrung im kaufmännischen und/oder im pflegerischen Bereich
  • Erfahrung im Schweizerischen Gesundheitswesen, insbesondere der Langzeitpflege und Spitex
  • Kenntnisse im Bereich Fakturierung, insbesondere in der Abrechnungssystematik Langzeitpflege und Spitex von Vorteil
  • IT-Affinität, SAP IS-H und RE-FX-Kenntnisse wünschenswert
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, Durchsetzungsvermögen und hohe Sozialkompetenz, Führungserfahrung erwünscht
  • Konzeptionelle Fähigkeiten und souveräner Umgang mit komplexen Sachverhalten
  • Deutsch in Wort und Schrift, Französisch und/oder Italienisch wünschenswert

Tragen Sie als dynamische, selbständige und offene Persönlichkeit gerne Verantwortung und wollen Sie sich aktiv einbringen? Arbeiten Sie gerne in einem fördernden und fordernden Umfeld? Schätzen Sie eine direkte, respektvolle und wertschätzende Kommunikation?

Möchten Sie unsere Erfolgsgeschichte aktiv prägen? Wir freuen uns auf ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Für Fragen steht Ihnen Regine Reger, Leiterin Controlling, unter der Direktwahl 043 544 15 29 gerne zur Verfügung.