Diplomierte/n Pflegefachfrau/-mann zur Weiterbildung als Dipl. Expertin/Experte Intensivpflege NDS H

Spitalzentrum Biel
place
Biel/Bienne

2T

Online bewerbenopen_in_new
Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-Seeland-Berner Jura (Schweiz). Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in allen Fachgebieten der modernen Medizin. Jedes Jahr schenken uns über 79 000 Patientinnen und Patienten ihr Vertrauen. Im Spitalzentrum Biel finden rund 1500 Menschen in über 40 verschiedenen Berufen eine attraktive Aufgabe.

Diplomierte/n Pflegefachfrau/-mann zur Weiterbildung als Dipl. Expertin/Experte Intensivpflege NDS H

Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-Seeland-Berner Jura (Schweiz). Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in allen Fachgebieten der modernen Medizin. Jedes Jahr schenken uns über 79 000 Patientinnen und Patienten ihr Vertrauen. Im Spitalzentrum Biel finden rund 1500 Menschen in über 40 verschiedenen Berufen eine attraktive Aufgabe.

Unser gut eingespieltes Team betreut jährlich rund 1'000 Patientinnen und Patienten aller Kliniken.Uns liegt eine erstklassige medizinische und pflegerische Leistung in einem motivierenden Umfeld am Herzen.Für unsere interdisziplinäre Intensivstation mit 9 Betten suchen wir per 01.10.2021 oder früher eine oder einen

Diplomierte/n Pflegefachfrau/-mann zur Weiterbildung als Dipl. Expertin/Experte Intensivpflege NDS HF (80 - 100%)

Ihre Aufgaben - unsere Stelle

  • Pflege, Überwachung und Betreuung von Patientinnen / Patienten und Angehörigen in enger Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst auf einer modernen interdisziplinären und SGI-zertifizierten Intensivstation
  • individuelle Begleitung während der Ausbildung durch Berufsbildner, Experten NDS und ärztlichem Dienst in deutscher und französischer Sprache
  • wöchentliche interdisziplinäre und interprofessionelle Fort-und Weiterbildungen

Ihre Fähigkeiten - unsere Anforderungen

  • dipl Pflegefachfrau/-mann HF, Bachelor of Science in Pflege FH oder ein vom SBFI anerkanntes registriertes ausländisches Diplom
  • mindestens 6 Monate Berufserfahrung in der Akutpflege
  • Interesse, schwer erkrankte Menschen zu betreuen und deren Angehörige zu begleiten
  • Deutsch (Niveau C1 Wort und Schrift), Französischkenntnisse sind von Vorteil
  • Bereitschaft, Ihr Fachwissen während der 2 - jährigen Zusatzausbildung zu erweitern

Ihre Möglichkeiten - unser Angebot

  • Sinnvolle Arbeit für eine hohe Patientenzufriedenheit am Puls der regionalen Bevölkerung
  • Zusammenarbeit mit zweisprachigen Kolleginnen und Kollegen aus vielen unterschiedlichen Berufen in einem lebhaften Umfeld
  • Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer Sprachkenntnisse (Deutsch/Französisch)
  • Vielseitige berufliche Perspektiven mit Möglichkeit zur individuellen Fort- und Weiterbildung
  • Sichere und fortschrittliche Anstellungsbedingungen

Für weitere Auskünfte steht Ihnen R. Moseler, stv. Stationsleiter Pflege Intensivmedizin,Tel. 032 324 48 31 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung oder auf Ihr Interesse für einen unverbindlichen Einblickstag.