Professor(in) FH Lebensmitteltechnologie

place
Sion

3T

Online bewerbenopen_in_new

Die HES-SO Valais-Wallis bildet über 2’800 Studierende aus und leistet über ihre Forschung und Innovation einen bedeutenden Beitrag zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung sowie zur Schaffung von Arbeitsplätzen im Wallis. Die Hochschule für Ingenieurwissenschaften befindet sich auf dem neuen Campus Energypolis, zusammen mit der EPFL und modernsten Start-ups - ein innovatives Ökosystem für Bildung und Forschung.

Zur Verstärkung ihres Teams Life Technologies schreibt die Hochschule für Ingenieurwissenschaften folgende Stelle aus:

Professor(in) FH Lebensmitteltechnologie

Die HES-SO Valais-Wallis bildet über 2’800 Studierende aus und leistet über ihre Forschung und Innovation einen bedeutenden Beitrag zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung sowie zur Schaffung von Arbeitsplätzen im Wallis. Die Hochschule für Ingenieurwissenschaften befindet sich auf dem neuen Campus Energypolis, zusammen mit der EPFL und modernsten Start-ups - ein innovatives Ökosystem für Bildung und Forschung.

Zur Verstärkung ihres Teams Life Technologies schreibt die Hochschule für Ingenieurwissenschaften folgende Stelle aus:

Ihre Aufgabe

  • Lehre im Studiengang Life Technologies (Bachelor und Master) auf den Gebieten der Lebensmittelbiotechnologie, der sensorischen Analyse sowie der Nachhaltigkeit
  • Akquisition, Leitung und Durchführung von aF&E-Projekten in diesen Bereichen am Institut Life Technologies
  • Beitrag zum regionalen, nationalen und internationalen Netzwerk der Hochschule für Ingenieurwissenschaften

Ihr Profil

  • PhD in Lebensmittelbiotechnologie oder einem verwandten Bereich
  • Fundierte Industrie- und/oder Hochschulerfahrung in Lebensmitteltechnologie und Lebensmittelbiotechnologie, im industriellen Scaling-up sowie gute Kenntnisse in der sensorischen Analyse und Statistik
  • Erfahrung oder solide Grundlagen in Nachhaltigkeit, Life Cycle Assessment, in der Valorisierung lokaler Produkte und der Biomasseverwertung
  • Ausgezeichnete pädagogische, kommunikative und soziale Kompetenzen, Teamfähigkeit, Erfahrung im Projektmanagement
  • Muttersprache Deutsch oder Französisch mit sehr guten Kenntnissen der anderen Sprache und des Englischen

Beschäftigungsgrad : 80–100 %

Arbeitsort : Sion/Sitten

Stellenantritt : 1. Dezember 2021 oder nach Vereinbarung

Gaëtan Cherix, Direktor der Hochschule für Ingenieurwissenschaften, erteilt Ihnen auf Anfrage gerne Auskunft über das Pflichtenheft (gaetan.cherix(at)hevs.ch).

Wir bitten Sie, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Mai 2021 über unsere Website www.hevs.ch/job einzureichen. Es werden ausschliesslich Online-Bewerbungen berücksichtigt.