Company logo

Dozent*in Informatikdidaktik Sekundarstufe II (40-60 %)

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
place
Windisch

4W

Online bewerbenopen_in_new

Dozent*in Informatikdidaktik Sekundarstufe II (40-60 %)



Diversität an der Hochschule - wir suchen Vielfalt



Dozent*in Informatikdidaktik Sekundarstufe II (40-60 %)


Ihre Aufgaben:



Als Dozent*in Fachdidaktik Informatik lehren Sie in Modulen der In for ma tik didaktik auf der Sekundarstufe II (Gymnasien). Sie leiten Re flexionsseminare in den berufspraktischen Studien und unter stützen die Studierenden, unter anderem durch Prak ti kums besuche in ihrer berufspraktischen Ausbildung. Zu Ihren Kernaufgaben gehören zudem:

  • inhaltliche Weiterentwicklung des Studiengangs Se kun dar stu fe II
  • Begleitung von Qualifikationsarbeiten und Leistungsnachweisen sowie Durchführung von Prüfungen
  • Qualitätssicherung der Lehre im Fach Informatik/-didaktik
  • Mitarbeit in Forschungs- und Entwicklungsprojekten der Pro fessur
  • Beteiligung an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Pro fessur schwerpunkts „Didaktik der Informatik und Me dien bildung Sek I/Sek II“, mit möglicher Mitwirkung auf Sekundarstufe I


Die Stelle ist bis zum 31.08.2022 befristet.

Ihr Profil:



Sie beteiligen sich aktiv am wissenschaftlichen Diskurs und setzen sich mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen der In for ma tik didaktik auseinander. Es bereitet Ihnen Freude, im Team zu arbeiten und Ihre konstruktiven Ideen einzubringen. Eine ver ant wor tungs bewusste, flexible und einsatzbereite Persönlichkeit sowie aus ge prägte kommunikative Kompetenzen runden Ihr Profil ab. Sie ver fü gen zudem über:

  • Hochschulabschluss in Informatik oder Informatikdidaktik (Master bzw. Lizentiat, idealerweise mit fachdidaktischer Pro mo tion oder Promotionsabsicht)
  • fundierte informatikdidaktische Kenntnisse, auch im Bereich der digitalen Lehr-/Lernumgebungen für den Informatikunterricht
  • hochschuldidaktische Kompetenzen, welche Sie durch Er fah rungen in theoretischen und praktischen Aus bil dungs gefässen der Lehrer*innenaus- und -weiterbildung erworben haben
  • EDK-anerkanntes Lehrdiplom und Unterrichtserfahrung auf der Sekundarstufe II (Gymnasien)

Ihre Perspektive:



Die Dozierenden der FHNW gestalten ihre Tätigkeit entlang ihres Fachgebiets und prägen dieses durch ihre Erfahrungen und Interessen. Die Einbindung in ein Institut oder einen Studiengang fördert den fachlichen Austausch und die interdisziplinäre Zusammenarbeit über die Hochschulen hinweg. Die flexiblen Arbeitsbedingungen ermöglichen den Mitarbeitenden einen hohen Grad an Selbstbestimmung und Eigenverantwortung.

Noch Fragen?
Zur Stelle

Prof. Dr. Guido McCombie, Institutsleiter, T +41 56 202 75 32, E-Mail: guido.mccombie@fhnw.ch

Zum Bewerbungsprozess

Andreas Corti, Personalverantwortlicher, T +41 56 202 84 21, E-Mail: andreas.corti@fhnw.ch


Jetzt bewerben