Company logo

Key Account Manager Kollektivleben (m/w)

elipsLife
place
Zürich

2W

Online bewerbenopen_in_new

Key Account Manager Kollektivleben (m/w)

Internationale & dynamische B2B-Versicherung

elipsLife bietet als innovativer Lebensversicherer für Unternehmen Lebens- sowie Kranken- und Unfallversicherungen im B2B-Umfeld an. Als Tochtergesellschaft von Swiss Re sind wir in diversen globalen Kernmärkten aktiv. Im Rahmen unserer klaren Wachstumsstrategie suchen wir für den Standort Zürich eine selbständige und erfahrene Persönlichkeit mit überdurchschnittlicher Dienstleistungsbereitschaft als

Key Account Manager Kollektivleben

Ihre Aufgaben

In dieser neu geschaffenen Funktion übernimmst du die umfassende laufende Betreuung unserer Kunden im Segment Sammelstiftungen und firmeneigene Stiftungen in der beruflichen Vorsorge. Gemeinsam mit dem Head Customer Services und den anderen Fachstellen baust du diese neue Funktion auf, mit dem Ziel, unsere Marktpositionierung durch Beratungs- und Dienstleistungskompetenz weiter zu stärken. Die Schaffung von Win-Win Lösungen und Kooperationen mit Kunden sind dabei zentrale Elemente.

Kundenbetreuung

  • Betreuung und Beratung von Sammelstiftungen und Pensionskassen über die ganze Vertragslaufzeit, Sicherstellen einer hohen Kundenzufriedenheit
  • Aufsetzen der Administration bei Neukunden (Kick-Off und SLA), fachliche und organisatorische Koordination bei der Aufnahme von neuen Rentenportfolios
  • Operative Abwicklung und interne Koordination aller Fachstellen zur holistischen Kundenbetreuung im Rückdeckungsgeschäft («Drehscheibe»)
  • Zentrale Anlaufstelle für alle grundsätzlichen Anliegen zur Vertragsabwicklung und beim Transfer von Rentenportfolios
  • Definition von Standards in Bezug auf Kunden Deliverables, wie zum Beispiel Reports

Verkaufsunterstützung

  • Fachgespräche mit Kunden und zielgruppenspezifische Fachreferate
  • Fachliche Unterstützung des Sales Teams bei Akquisitionen, Mitarbeit in ‘Deal-Teams’ und bei Offerten
  • Drehscheibenfunktion bei Reglementsprüfungen

Prozesse und Digitalisierung

  • Weiterentwicklung der Digitalisierung gemeinsam mit Partnern in der Wertschöpfungskette
  • Definition und Priorisierung von Anforderungen an Systemanpassungen

Ihr Profil

  • Höhere Fachausbildung in Business Administration, mit Weiterbildung im Versicherungswesen oder in der Personalvorsorge, mit eidgenössischem Fachausweis (oder äquivalente Ausbildung)
  • Ausbildung zum Pensionskassenleiter oder MAS in Pensionskassen Management ist ein Vorteil
  • Mehrere Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Position bei einer Versicherung oder Vorsorgeeinrichtung der 2. Säule, zum Beispiel als Berater für BVG Lösungen oder in der Rückdeckung von biometrischen Risiken
  • Knowhow im Prozess Management oder Erfahrung im Leiten von mittleren Projekten sind weitere Vorteile
  • Stilsichereres Deutsch, gute Englisch- und/oder Französischkenntnisse
  • Hohe Vertrauenswürdigkeit, erwiesene Fähigkeit zur Schaffung von Partnerschaften
  • Verhandlungsstärke, sicheres Auftreten und Durchsetzungskraft
  • Vernetztes Denken und Handeln
  • Starke Motivation um diese neue Funktion zum Erfolg zu führen

Ihre Zukunft

Gestalten Sie die spannende und erfolgreiche Wachstumsphase von elipsLife aktiv mit! Es erwartet Sie eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem hochmotivierten Team mit attraktiven Anstellungsbedingungen sowie flexiblen Arbeitszeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich mit wenigen Klicks über unser Karriereportal www.elipslife.com/career.

To all recruitment agencies: elipsLife is not responsible for any fees related to unsolicited CVs.

Human Resources Recruiting Services

Print job advertisement