Company logo

Projektmanager in Politik und Baukultur (w/m) 80%

SIA Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein
place
Zürich

1W

Online bewerbenopen_in_new

IHRE NEUE WIRKUNGSSTÄTTE
Der Schweizerische Ingenieur- und Architektenverein (SIA) ist der massgebende Berufsverband für qualifizierte Fachleute aus den Bereichen Ingenieurbaukunst, Architektur, Technik und Umwelt. Der SIA stellt sich konsequent in den Dienst seiner Mitglieder. Gemeinsam mit ihnen engagiert er sich für eine hochwertige Baukultur mit dem übergeordneten Ziel eines zukunftsfähigen und nachhaltig gestalteten Lebensraums von hoher Qualität.

Projektmanager in Politik und Baukultur (w/m) 80%

IHRE AUFGABEN

Sie gestalten das politische und baukulturelle Auftreten des SIA mit und managen die entsprechenden Projekte, die daraus entstehen. Des Weiteren beobachten Sie die politischen
Entwicklungen in der Schweiz und erarbeiten Stellungnahmen, kommunizieren zu politischen
und baukulturellen Fragen und beziehen interne und externe Stakeholder mit ein.

IHR PROFIL

Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium auf Masterstufe in Politik, Geisteswissenschaften, Kommunikation oder einer anderen einschlägigen Fachrichtung mit. Ausserdem haben Sie eine hohe Affinität zur Baukultur und Freude an politischen Fragen. Sie arbeiten strukturiert, haben Erfahrung in der Projektorganisation sowie im Projektmanagement,
denken analytisch und setzen sich tatkräftig für die Umsetzung der Entscheide ein. Sehr gute
redaktionelle Fähigkeiten, eine stilsichere Ausdrucksweise in Deutsch und ein versierter Umgang mit der digitalen Kommunikation runden Ihr Profil ab. Darüber hinaus haben Sie gute Kenntnisse in Französisch, Englischkenntnisse sind vorteilhaft.

UNSER ANGEBOT

Sie erwartet eine vielfältige Tätigkeit mit breiten Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten und bereichernden Umfeld. Ihr Arbeitsort ist an zentraler Lage in Zürich. Wir bieten gute Möglichkeiten für Ihre berufliche Weiterentwicklung und Vernetzung, eine moderne Arbeitsumgebung und attraktive Anstellungsbedingungen – unter anderem faire und gleiche Löhne für Frauen und Männer und die Möglichkeit für Homeoffice.

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an doris.wachter@sia.ch. Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Doris Wachter, Personalverantwortliche SIA, 044 283 15 92, oder Claudia Schwalfenberg, Leiterin Fachbereich Politik SIA, 044 283 15 94, claudia.schwalfenberg@sia.ch, gerne zur Verfügung.