Company logo

Leiter*in HR (70 - 80 %), Mitglied der erweiterten GL

Jörg Lienert AG
Luzern

4W

Leiter*in HR (70 - 80 %), Mitglied der erweiterten GL

Beste Aussichten. Hier können Sie Ihre Berufung mit Empathie einbringen. Denn Sie wissen: Die Menschen sind die besten Botschafter*innen – und Sie als Vorbild sorgen für ein umsichtiges HR-Management.
«Das Hotel, das lebt»: Und dies an einmaliger Lage über der Stadt Luzern mit einem herrlichen Blick auf See und Berge. Das ART DECO HOTEL MONTANA ist Inbegriff für herausragende Hotellerie, für Individualität und für Lebensgefühl. Das spezielle Ambiente und die motivierten Mitarbeitenden setzen Massstäbe in innovativer und dynamischer Gastronomie und Hotellerie. Persönlichkeiten sind hier gefragt – ebenso Vielseitigkeit und Diversität. So sind wir beauftragt, Sie für diesen wichtigen Bereich als

Leiter*in Human Resources (70 – 80 %)
anzusprechen. Direkt der Direktorin unterstellt, sind Sie für das gesamte HR-Management verantwortlich und führen ein kleines Team. Sie stehen für ein modernes HR, das auf ethischen wie auch unternehmerischen Grundsätzen basiert. Zu Ihrem Aufgabengebiet zählen der gesamte Rekrutierungsprozess bis hin zur Weiterbildung sowie die Abwicklung sämtlicher HR-Services wie Lohnbuchhaltung, Vertragswesen usw. Sie beraten die Bereichsleiter*innen und Mitarbeitenden in allen Belangen des HR. Als Verantwortliche*r der Berufsbildung für die lernenden Hotelkommunikationsfachpersonen EFZ sorgen Sie für eine praxisorientierte Weiterentwicklung. Des Weiteren bringen Sie sich aktiv als Mitglied der erweiterten GL ein und entwickeln das Unternehmen mit Ihren Inputs weiter – nicht nur im Bereich der eigenen Abteilung. «Denken über den Tellerrand hinaus» ist im MONTANA keine Floskel, sondern gelebter Führungsalltag.

Für diese Position weisen Sie idealerweise eine abgeschlossene Hotelfachschule auf sowie einen HR-Fachausweis bzw. mehrjährige Erfahrung im HR-Bereich in der Hotellerie. Sie sind vertraut mit dem L-GAV und haben sich als Berufsbildner*in etabliert. Mit Ihrer empathischen Art, Ihrer hohen emotionalen Intelligenz und Ihrer Sozialkompetenz sind Sie gleichermassen Vorbild und Vertrauensperson. Umsichtig setzen Sie sich mit den Anliegen und dem Wohlbefinden der Mitarbeitenden auseinander und schaffen Voraussetzungen für die Weiterentwicklung dieser. Deutsch ist Ihre Muttersprache, in Englisch können Sie sich fliessend austauschen – weitere Sprachen sind von Vorteil. Ebenso, wenn Sie in Luzern oder der Umgebung zuhause sind.

Begeistern wir Sie mit dieser besonderen Vakanz, bei der Sie Ihre Berufung ausleben können? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (PDF-Datei).

Kontakt: Remo Burkart
Tobias Lienert