Company logo

Legal Consultant (80-100%) D/F

eCare AG
Cham, ab 2023 Roktreuz

4W

eCare AG ist führend im Bereich des Outsourcings von Versicherungs- und Consultinglösungen für den Personalverleih und erbringt Geschäftsführungs-, Verwaltungs- und Wiederintegrationsdienstleistungen im Rahmen einer branchenspezifischen Krankentaggeldversicherung sowie für namhafte Vorsorgeeinrichtungen wie Tellco pkPRO. Ferner betreibt eCare AG im Rahmen einer Consulting Boutique den führenden Rechtsdienst sowie ein Kompetenzzentrum für den Personalverleih. Zusammen mit unserer Schwestergesellschaft Realisator haben wir unsere Marktführerschaft im Rahmen einer Wachstumsstrategie stark ausgebaut und gefestigt.

eCare AG arbeitet ausschliesslich mit selbst entwickelten Software- und Plattformlösungen und verfügt über skalierbare, digitale Prozesse, welche die Bewältigung grosser Verarbeitungsvolumen ermöglichen. Neben der Ausrichtung auf Massenverwaltung verfolgt eCare AG im Rahmen der Consultinglösungen einen Boutique Ansatz, der auf massgeschneiderte Lösungen und einen 360 Grad Beratungsansatz für unsere Unternehmenskunden im Personalverleih abzielt.

Im Zuge des Wachstums suchen wir für unsere Rechtsabteilung an unserem Standort inCham (2023 Umzug nach Rotkreuz ZG) oder Lausanne per sofort oder nach Vereinbarung eine offene, dienstleistungsorientierte und engagierte Person als

Legal Consultant (80-100%) D/F

Wir setzen eine Spezialisierung im Arbeits- sowie vorzugsweise Sozialversicherungsrecht voraus. In dieser spannenden Position bearbeiten Sie schwerpunktmässig arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Fälle, sowohl intern als auch für das breitgefächerte Kundenportfolio. Sie verfassen zudem Rechtsschriften im Rahmen von GAV-Unternehmenskontrollen und beraten die Kunden in Fragen des Handels- und Gesellschaftsrechts bspw. im Rahmen von Unternehmensgründungen. Durch die Expansion des Unternehmens und den weiteren Ausbau des Legal Teams ergeben sich vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für den Stelleninhaber. Um in dieser spannenden Position erfolgreich zu sein, verfügen Sie über einen juristischen Abschluss einer schweizerischen Universität idealerweise ergänzt mit einer Spezialisierung im Arbeitsrecht u/o Sozialversicherungsrecht. Da wir u.a. in die Westschweiz stark expandieren, werden verhandlungssichere Französisch- und Deutschkenntnisse vorausgesetzt.

Sie haben bereits erfolgreich mehrere Jahre als Anwalt, Legal Counsel oder in einer Beratungsgesellschaft gearbeitet und verfügen über sehr gute Kenntnisse des schweizerischen Arbeits- und Sozialversicherungsrechts und haben ein ausgeprägtes Interesse an komplexen wirtschaftlichen Zusammenhängen. Sie sind eine unternehmerisch denkende, dienstleistungsorientierte und dynamische Persönlichkeit mit hoher Leistungsbereitschaft. Sie zeichnen sich durch Ihre exakte, strukturierte, kunden- und lösungsfokussierte Arbeitsweise, auch unter Zeitdruck, aus. Neben der erfolgreichen Bewältigung Ihres breiten Aufgabenfeldes sind Sie stets an Neuem interessiert und lernen gerne dazu.

Möchten Sie in einem dynamischen und wachsenden Umfeld die Zukunft mitgestalten? Dann freut sich Fabio Feller, Leiter HR auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (fabio.feller@egroup.ch).