Leitende·r wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Human Resources Management

Sion

2T

Die HES-SO Valais-Wallis bildet über 2’800 Studierende aus und leistet über ihre Forschung und Innovation einen bedeutenden Beitrag zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung sowie zur Schaffung von Arbeitsplätzen im Wallis. Die progressive Hochschule für Wirtschaft bietet berufsbefähigende Ausbildungen auf Tertiärstufe, in deren Mittelpunkt das Studierendenerlebnis steht. Ihre Studiengänge, Forschungsinstitute und ihr wirtschaftliches Umfeld bilden ein innovatives Ökosystem der Bildung und der Forschung. Wir tragen zum Wallis der Zukunft bei.

Werden auch Sie Teil unseres Teams! 

Zur Verstärkung ihres Teams schreibt die Hochschule für Wirtschaft folgende Stelle aus:

Leitende·r wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Human Resources Management

Die HES-SO Valais-Wallis bildet über 2’800 Studierende aus und leistet über ihre Forschung und Innovation einen bedeutenden Beitrag zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung sowie zur Schaffung von Arbeitsplätzen im Wallis. Die progressive Hochschule für Wirtschaft bietet berufsbefähigende Ausbildungen auf Tertiärstufe, in deren Mittelpunkt das Studierendenerlebnis steht. Ihre Studiengänge, Forschungsinstitute und ihr wirtschaftliches Umfeld bilden ein innovatives Ökosystem der Bildung und der Forschung. Wir tragen zum Wallis der Zukunft bei.

Werden auch Sie Teil unseres Teams! 

Zur Verstärkung ihres Teams schreibt die Hochschule für Wirtschaft folgende Stelle aus:

Ihre Aufgabe

  • Beteiligung an Forschungsprojekten und Dienstleistungsmandaten im Bereich HRM im Auftrag des Instituts Unternehmertum & Management
  • Unterstützung der Dozierenden bei der Pflege der Beziehungen zu den Wirtschaftskreisen und der Entwicklung von Projekten
  • Unterricht im Fachgebiet HRM in den Bachelorstudiengängen Betriebsökonomie und Tourismus
  • Unterstützung der Dozierenden bei der Ausarbeitung der Vorlesungsinhalte und der Betreuung der Studierenden

Ihr Profil

  • Masterabschluss FH/Universität oder als gleichwertig anerkannte Ausbildung
  • Mind. 5-jährige einschlägige Berufserfahrung; Erfahrung in der Forschung von Vorteil
  • Erfahrung in der Lehre auf Hochschulstufe oder Bereitschaft zur didaktischen Weiterbildung
  • Freude an Teamarbeit und selbständige Arbeitsweise
  • Muttersprache Deutsch, gute Kenntnisse in Französisch und Englisch von Vorteil

Beschäftigungsgrad:  80-100 %

Arbeitsort: Siders

Stellenantritt: Juni 2022 oder nach Vereinbarung

Hans-Peter Roten (Tel. +41 58 606 89 23, E-Mail: hpeter.roten_hevs.ch), Leiter des Studiengangs Betriebsökonomie, erteilt Ihnen gerne Auskunft über das Pflichtenheft.

Wir bitten Sie, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30. Januar 2022 über unsere Website www.hevs.ch/job einzureichen. (Referenz 3156). Es werden nur Online-Bewerbungen berücksichtigt.