Company logo

Production Process Engineer (m/w/d)

Leica Geosystems AG
Heerbrugg

1W

Über uns

Hexagon ist ein führender Anbieter von Digital-Reality-Lösungen und beschäftigt mehr als 21'000 Mitarbeiter/innen in 50 Ländern. Du wirst Teil eines starken, erfahrenen, inspirierenden und motivierten Teams von Expertinnen und Experten, das gemeinsam die Zukunft von Hexagon gestaltet. In unserem hochinnovativen und vielfältigen Umfeld kannst du deine Fähigkeiten einsetzen und weiterentwickeln.

Flexible Arbeitsmodelle ermöglichen es dir, Beruf und private Interessen ideal zu kombinieren.

Engagiert und mit Leidenschaft für Präzision entwickeln wir Digital-Reality-Lösungen, die Sensor-, Software- und autonome Technologien kombinieren, um eine nachhaltige Zukunft zu sichern.

Von der Idee bis zur Auslieferung - für Fachleute aus vielfältigen Branchen entwickeln und produzieren wir innovative und leistungsstarke Präzisionsgeräte. Als zuverlässiges Bindeglied zwischen Kunde, Lieferant und Produktion beteiligst Du Dich leidenschaftlich an einer effizienten Produktion und hohen Verfügbarkeit unserer Präzisionsgeräte. Verwirkliche Deine Visionen in unserem Team!

Production Process Engineer (m/w/d)




Das spricht Dich an
  • Vertretung der Produktion in Entwicklungsprojekten
  • Entwickeln, Umsetzen und Dokumentieren von Produktionsprozessen für hochkomplexe Messinstrumente in enger Zusammenarbeit mit der R&D
  • Systemtechnische Mitgestaltung mechanischer, optischer und elektronischer Montage- und Prüfvorrichtungen inkl. relevanter Infrastruktur
  • Aufbau und Dokumentation von Prototypen- und Versuchsgeräten
  • Erstellen und Pflegen von Prozessbeschreibungen und Arbeitsplänen (PLM)
  • Stammdatenpflege im ERP
  • 3rd Level-Support in der laufenden Produktion
  • Training und Schulung der Lifecycle-Verantwortlichen und Montagemitarbeiter
  • Mitwirken bei abteilungsübergreifenden Aufgabenstellungen im produktionsprozess-technischen Bereich





Das macht Dich aus
  • Technische Grundausbildung
  • (Fach-)Hochschulabschluss im Bereich Systemtechnik, Mechatronik oder in der Hardware-nahen SW-Entwicklung sowie einige Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung im Bereich Optik & Laser oder Produktionsprozess-Design von Vorteil
  • Anwenderkenntnisse der branchenspezifischen SW Tools
  • Kommunikativ und teamorientiert
  • Gewohnt, selbständig, strukturiert und präzise zu arbeiten
  • Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie technisches Englisch