Company logo

Leiter Instandhaltung Elektrotechnik w/m

Axpo Power AG
Beznau

2W

  • Fachliche und personelle Leitung des Ressorts Instandhaltung mit 40 Mitarbeitenden
  • Instandhaltung von Hochspannungs-, Starkstrom- und Steuerungsanlagen, der elektrischen Maschinen, der Brandmelde- und Löschanlagen, Nuklearinstrumentierung, Instrumentierung des Reaktorschutz- und Regelsystems, Aktivitätsüberwachung, Messwerterfassung und -verarbeitung allgemein, Turbinenschutz und -regelung, Regelstabsteuerung, Kommunikations- und Zutrittsüberwachungsanlagen
  • Ersatz einzelner Komponenten oder Einheiten inkl. Sicherstellung der Ersatzteile
  • Mitwirkung bei Anlageänderungen, Projekten und Durchführung von Versuchen
  • Erstellung und Nachführung der entsprechenden Vorschriften, Weisungen und Dokumentationen
  • Unterstützung und Beratung des Abteilungsleiters
  • Zusammenarbeit mit anderen Axpo-Stellen (z.B: Schutz, Trafo, Schaltanlagen) und Swissgrid
  • Kontaktstelle zum Eidgenössischen Starkstrominspektorat
  • Zusammenarbeit mit den Behörden
  • Verantwortung für die Weiterbildung der Mitarbeitenden des Ressorts
  • Budget- und Kostenstellenverantwortung für die Instandhaltung der Elektrotechnik

Leiter Instandhaltung Elektrotechnik w/m

Leiter Instandhaltung Elektrotechnik w/m

100%

Beznau

Für das Ressort Instandhaltung Elektrotechnik des Kernkraftwerks Beznau suchen wir eine führungsstarke, engagierte und fachkompetente Persönlichkeit.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

Profil und Fähigkeiten

  • Berufslehre in der Elektrotechnik, vorzugsweise als Elektromechaniker
  • Elektro-Ingenieur (Ingenieur ETH/TU/FH), mit Schwerpunkt Starkstromtechnik und/oder Leittechnik
  • Mehrjährige Praxis im Bereich der Starkstromtechnik, vorzugsweise auch in der Inbetriebnahme von Kraftwerken
  • Ausgewiesene Führungserfahrung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir freuen uns auf Deine Unterstützung und Dein Engagement beim weiteren, sicheren sowie zuverlässigen Betrieb und Unterhalt unserer Anlagen - selbst Jahre über die Betriebsdauer des Kernkraftwerks Beznau hinaus.

Für Personaldienstleister gilt die Kategorie 4.

Das bieten wir

Über uns

Axpo produziert, handelt und vertreibt Energie zuverlässig für über 3 Millionen Menschen und mehrere tausend Unternehmen in der Schweiz. Sie ist international führend im Energiehandel und in der Entwicklung massgeschneiderter Energielösungen für ihre Kunden. Das Kernkraftwerk Beznau (KKB) gehört zum Kraftwerkspark der Axpo. Es besteht aus zwei baugleichen Leichtwasserreaktoren mit einer elektrischen Nennleistung von je 365 Megawatt. Zusammen erzeugen die beiden Reaktoren ca. 6000 Gigawattstunden Strom pro Jahr. Dank unseren rund 500 Mitarbeitenden liefert das KKB seit mehr als 50 Jahren zuverlässig klimafreundlichen Strom. Darauf sind wir stolz!
Vielfalt wird im KKB geschätzt. Daher begrüssen wir Bewerbende unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Weitere Informationen

https://www.axpo.com/ch/de/ueber-uns/arbeiten-im-kkb.html

Über das Team

Die Abteilung Elektrotechnik ist für die Sicherstellung der Funktionstüchtigkeit der elektrotechnischen Systeme, Komponenten und Einrichtungen sowie der prozessnahen Informatik verantwortlich. Bei der Sicherstellung haben die Vorgaben der nuklearen Sicherheitscharta und die gesetzlichen Bestimmungen und Auflagen sowie Richtlinien und Forderungen der zuständigen Behörden immer höchste Priorität.

Wir bieten Dir ein teamorientiertes Umfeld mit einem kollegialen Arbeitsklima, in dem Du Deine fachkundige Erfahrung aktiv einbringen und somit zum Erfolg von Axpo beitragen kannst.

Wenn Du eine zuverlässige, unternehmerisch denkende Persönlichkeit bist und gerne Verantwortung übernimmst, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Ansprechperson

Nadine Bühler
HR Manager
T +41 56 200 35 45

false

Online Bewerbung und Durchsicht der Unterlagen

Sende uns deinen Lebenslauf, Qualifikationen und Arbeitszeugnisse online zu. Ein Motivationsschreiben ist optional. Wir prüfen deine Unterlagen und melden uns schnellstmöglich bei dir.

Erstes Kennenlernen

Für gewisse Stellen führen wir vor dem persönlichen Kennenlernen ein zeitversetztes Videointerview durch. So erhalten wir möglichst früh im Prozess einen ersten Eindruck von dir.

Persönliches Kennenlernen

Im ersten Interview möchten wir mehr über Motivation, Fachwissen, Berufserfahrung und Erwartungen erfahren. Weitere Personen aus dem Team lernst du in einem zweiten Interview kennen.

Unser Angebot

Du hast uns überzeugt! Wir werden dich telefonisch kontaktieren und dir unser Angebot unterbreiten.

Bewerbungstipps

  • Vollständige Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Qualifikationen, Arbeitszeugnisse) helfen uns, dein Fachwissen und Können besser einzuschätzen.
  • Sei im Interview offen und authentisch. Wir möchten mehr über dich, deine Motivation und deine Erwartungen erfahren.
  • Stell uns im Interview deine Fragen, kläre offene Punkte und finde heraus, ob Axpo zu dir passt.

Impressionen

https://www.youtube.com/embed/tUjLfLj_Gl4

7

Standort

Axpo produziert, handelt und vertreibt Energie zuverlässig für über 3 Millionen Menschen und mehrere tausend Unternehmen in der Schweiz. Sie ist international führend im Energiehandel und in der Entwicklung massgeschneiderter Energielösungen für ihre Kunden. Das Kernkraftwerk Beznau (KKB) gehört zum Kraftwerkspark der Axpo. Es besteht aus zwei baugleichen Leichtwasserreaktoren mit einer elektrischen Nennleistung von je 365 Megawatt. Zusammen erzeugen die beiden Reaktoren ca. 6000 Gigawattstunden Strom pro Jahr. Dank unseren rund 500 Mitarbeitenden liefert das KKB seit mehr als 50 Jahren zuverlässig klimafreundlichen Strom. Darauf sind wir stolz!
Vielfalt wird im KKB geschätzt. Daher begrüssen wir Bewerbende unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Fair auf allen Ebenen
Als Marktführerin in unserem Umfeld bieten wir in allen Bereichen wettbewerbsfähige Löhne inklusive einer variablen Vergütungskomponente. Wichtig ist uns der Grundsatz gleicher Lohn für gleiche Arbeit.

Expertise und Erfahrung
Die Technologie im ältesten Kernkraftwerk ist modern, komplex und auf höchstem Niveau. Dafür braucht es herausragendes Know-how und viel Erfahrung. In unserem langjährigen, eingespielten Team profitieren neue Mitarbeitende von fundiertem Wissen und können gleichzeitig neue Ideen einbringen, um die Herausforderungen des Alltags noch besser zu meistern.

Lebenslang lernen
Im KKB beginnt der Lernprozess schon am ersten Tag. In einer umfassenden Einführung erhalten alle einen Überblick über die spezifischen und sicherheitsrelevanten Anforderungen. Und das ist erst der Anfang: Danach profitieren Mitarbeitende von zahlreichen Trainings, Weiterbildungsangeboten und flexiblen E-Learning-Kursen.

Sicherheit geht vor
Für uns ist Sicherheit nicht einfach ein Compliance-Thema. Wir passen unsere Gesundheits- und Sicherheitsstandards optimal an das jeweilige Arbeitsumfeld an – und gehen weit über die Anforderungen der SUVA hinaus. Axpo definiert Richtlinien und Prozesse, die dafür sorgen, dass das Wohlbefinden aller Beteiligten stets im Mittelpunkt steht.