Company logo

CFO einer Division (m/w/d)

WILHELM AG
Ostschweiz
3W
  • 04.11.2022
  • 100%
  • Führungsposition
  • Festanstellung

CFO einer Division (m/w/d)

Erfolgreiches, dynamisches Umfeld
Unsere Auftraggeberin hat einiges vor – und dies mit Ihnen! Die international tätige Industrieunternehmung im Raum Ostschweiz kann auf eine einmalige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Innovation, Marktnähe und nicht zuletzt ein konsequentes Kostenmanagement sind die Treiber des Erfolgs. Als
CFO einer Division (m/w/d)
beraten und unterstützen Sie als Sparringspartner/-in den Leiter dieser bedeutenden Unternehmenseinheit in der Führung und leisten einen entscheidenden Beitrag zur Sicherung der Profitabilität. In dieser Funktion sind Sie Mitglied der Divisionsleitung. Mit Ihrem Team sind Sie für die Koordination und Steuerung der Planungs-, Forecast- und Reportingprozesse der Division verantwortlich. Sie überwachen und steuern den Bereich in Bezug auf die Zielerreichung hinsichtlich aller relevanten KPIs und entwickeln gezielte Massnahmen bei Abweichungen. Sie verantworten das Vertriebs- und Produktionscontrolling auf internationaler Ebene über die verschiedenen Niederlassungen und Werke hinweg. Zudem bestimmen Sie die Rentabilität bei geplanten Investitionen und bereiten die entsprechenden Entscheidungsgrundlagen vor. Die bestehenden Controllinginstrumente und KPIs entwickeln Sie kontinuierlich weiter und fördern und fordern Ihre Mitarbeitenden.

Aufbauend auf einer soliden Ausbildung in Betriebswirtschaft oder im Finanz- und Rechnungswesen verfügen Sie über mehrjährige Führungserfahrung als Business-Unit- oder Divisionscontroller in einem
internationalen, produzierenden Unternehmen.
Als kompetente/-r Berater/-in und Sparringspartner/-in für die Linie sollten Sie gute Kommunikationsfähigkeiten, Sorgfalt in der Analyse, Beweglichkeit im Denken und konzeptionelle Kompetenzen mitbringen. Ihre Ansprechpartner erwarten von Ihnen prägnante Analysen, konkrete Handlungsempfehlungen und proaktives, vorausschauendes Mitdenken – weit über das Controlling hinaus. Sie überzeugen durch Ihr ausgeprägtes analytisches und unternehmerisches Denken sowie Ihr hervorragendes Zahlenverständnis. Zu Ihren Stärken gehören Ihre Hands-on-Mentalität, hohe Eigenmotivation und -verantwortung sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte modellhaft abzubilden und weiterzuentwickeln.

Wenn Sie Ihren nächsten Karriereschritt angehen möchten, bietet Ihnen diese Stelle eine attraktive Herausforderung. Martina Schmitz freut sich über Ihre Bewerbungsunterlagen, welche Sie bitte online einreichen. Volle Diskretion ist zugesichert.
Stefan R. Wilhelm