Company logo

Betriebswirtschafter/in Projektkoordinator/in Geriatrie und Demenz

Amt für Gesundheit
Frauenfeld
2W
  • 15.11.2022
  • 80 - 100%
  • Fachverantwortung
  • Temporär
Das Amt für Gesundheit gestaltet die Umsetzung der gesundheitspolitischen Ziele des Kantons Thurgau. Als strategische Projekte werden der Massnahmenplan Geriatrie und Demenz 2022-2025, die Zukunft Spitexlandschaft und die Pflegeinitiative umgesetzt.

Per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir an der Nahtstelle zwischen der Bevölkerung, dem Gesundheits- und Sozialwesen, den Gemeinden und dem Kanton in einer auf drei Jahre befristeten Anstellung einen/eine

Betriebswirtschafter/in Projektkoordinator/in Geriatrie und Demenz

Betriebswirtschafter/in Projektkoordinator/in Geriatrie und Demenz

Pensum 80 -100 %

Sie koordinieren und überwachen selbständig Projekte, welche unsere Partner im Massnahmenplan Geriatrie und Demenz 2022-2025 umsetzen. In weiteren Projekten unterstützen Sie mit Fokus auf betriebswirtschaftliche Aspekte und schaffen Grundlagen für Entscheide. Im Ressourcenaustausch mit dem Ressort Alter, Pflege und Betreuung übernehmen Sie Aufgaben im Bereich Bewilligungen und Finanzierung. Je nach Erfahrung übernehmen Sie die Leitung von Teilprojekten.

Die Stelle bietet einen einmaligen Einblick in die gesundheitspolitische Entwicklung. In den nächsten drei Jahren wird der rechtliche und finanzielle Rahmen zu den aktuellen Themen der Pflege inkl. deren Finanzierung gelegt. Die Stelle ist der Stv. Amtschefin unterstellt.

Sie verfügen über einen Abschluss als Dipl. Betriebswirtschafterin HF und Dipl. Betriebswirtschafter HF, einen Masterabschluss in Betriebswirtschaft oder einen Abschluss als Verwaltungsökonom/in Thurgau oder vergleichbare Erfahrung aus einem beruflichen Werdegang im Gesundheits- und Sozialwesen. Berufserfahrung in der Projektleitung bzw. -koordination ist wünschenswert. Sie haben ein besonderes Interesse an der Gesundheitsversorgung und dem Thema Alter.

Sie sind es gewohnt, komplexe Fragestellungen zu lösen und selbstständig zu arbeiten. Sie führen gerne Verwaltungsaufgaben mit juristischen Aspekten aus. Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck und IT-Kenntnisse werden für diese anspruchsvolle Tätigkeit vorausgesetzt.

  • Ein interessantes und vielfältiges Tätigkeitsfeld in einem dynamischen Umfeld, erfahren Sie mehr zu den Inhalten der Projekte unter fokus-alter.tg.ch
  • Einen modernen Arbeitsplatz zentral in Frauenfeld
  • Attraktive Anstellungsbedingungen

Dr. sc. nat. Susanna Schuppisser, T 058 345 68 45

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Onlinebewerbung.