• 25.11.2022
  • 80 - 100%
  • Führungsposition
  • Festanstellung
  • Als Kantonsarzt / Kantonsärztin leiten Sie die Abteilung "Medizinische Dienste" des Amtes für Gesundheit, welche sowohl den kantonsärztlichen als auch den kantonszahnärztlichen Dienst umfasst.
  • In diesem Zusammenhang sind Sie mit Ihrem Team verantwortlich für die Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten sowie für die Bewilligung und die Aufsicht der Berufsausübung von Ärztinnen und Ärzten sowie anderen Gesundheitsfachberufen.
  • Sie stehen der kantonalen Rettungskommission vor und nehmen die medizinische Aufsicht über Substitutionstherapien und stationäre Drogentherapien wahr.
  • Sie beraten den Amtsleiter / die Amtsleiterin sowie den Gesundheitsdirektor / die Gesundheitsdirektorin in medizinischen Fragestellungen.
  • Sie vertreten die Direktion in kantonalen und nationalen Gremien.

Kantonsärztin/Kantonsarzt

Kantonsärztin/Kantonsarzt

80–100 %

per 1. März 2023 oder nach Vereinbarung

Ihre Verantwortung

Ihr Hintergrund

  • Wir erwarten von Ihnen ein eidgenössisches Arztdiplom sowie vorzugsweise einen Masterabschluss in Public Health.
  • Zur Bewältigung dieser anspruchsvollen Aufgabe verfügen Sie über mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung, vertiefte Kenntnisse des Schweizer Gesundheitswesens sowie ein gutes Verständnis für politische Zusammenhänge.
  • Eine hohe Sozialkompetenz, Belastbarkeit, Loyalität und gute kommunikative Fähigkeiten runden Ihr Profil ab.

Ihre Vorteile bei uns

Für Fragen zum Bewerbungsprozess

Amt für Gesundheit

Innerhalb der Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion des Kantons Basel-Landschaft bearbeitet das Amt für Gesundheit ein breites Aufgabengebiet im Bereich des Gesundheitswesens. Dazu gehören hoheitliche Aufgaben im Bereich der Medizinal- und Gesundheitsberufe sowie des Infektionsschutzes, die Gesundheitsversorgung und -finanzierung, die Alterspolitik, die Gesundheitsförderung, Suchthilfe und Prävention sowie Rechtsetzungsprozesse im Gesundheitsbereich.