Company logo

Teamleitung Tierseuchen & Veterinärberufe

WILHELM AG
Zürich
4W
  • 10.01.2023
  • 100%
  • Führungsposition
  • Festanstellung

Teamleitung Tierseuchen & Veterinärberufe

Persönlichkeit mit tierärztlichem Spezialwissen
Das Veterinäramt Kanton Zürich setzt sich für die Tiergesundheit und den Tierschutz ein. Es trägt dazu bei, das Wohlergehen der Tiere und die Qualität von tierischen Lebensmitteln sicherzustellen.

Für das Team von fünf Mitarbeitenden suchen wir eine innovative und umsetzungsstarke Persönlichkeit mit tierärztlichem Spezialwissen als
Teamleitung Tierseuchen & Veterinärberufe
Sie und Ihr Team zeichnen verantwortlich für die Prävention und Bekämpfung von Tierseuchen und den wirksamen und effizienten Vollzug der Tierseuchengesetzgebung. Zudem haben Sie die Aufsicht über die tierärztliche Tätigkeit, die Berufsausübungs- und Betriebsbewilligungen sowie über die Arzneimittelabgabe der tierärztlichen Privatapotheke.

Sie führen ein Team mit amtlichen Tierärztinnen und Tierärzten und sind darum besorgt, zusammen mit Ihrem Team die fachlichen, organisatorischen und gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen. Dabei entwickeln Sie Ihr Team unter Einbezug von gesetzlichen Neuerungen und der Amtsziele weiter. Bei Ihrer Arbeit koordinieren Sie die Aufgabenerfüllung mit den anderen Einheiten des Amts sowie mit externen Partnern.

Neben dem tierärztlichen Abschluss verfügen Sie über 
Führungserfahrung
und bringen vorzugsweise den Abschluss als amtliche Tierärztin oder amtlicher Tierarzt sowie Erfahrung im amtlichen Veterinärdienst mit. Sie übernehmen gerne Verantwortung, sind strukturiert, innovativ und belastbar. Sie kommunizieren überzeugend mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen und können auch in kontroversen Situationen Lösungen finden. Sie haben Freude daran, zielgerichtet und engagiert Lösungen für die stetig wechselnden Herausforderungen zu erarbeiten und umzusetzen.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freut sich Reto Wagner auf Ihre Bewerbungsunterlagen, welche Sie bitte online einreichen.
Reto Wagner