Company logo

Expert Customs and Transportation (Supply Chain) 80-100%

Endress+Hauser
Christoph Merian-Ring 4, 4153 Reinach BL
2W
  • 21.11.2023
  • 100%
  • Fachverantwortung
  • Festanstellung

Endress+Hauser ist ein weltweit führender Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik. Wir bieten Prozesslösungen für Durchfluss-, Füllstand-, Druck- und Temperaturmessung, für analytische Messungen sowie Messwertregistrierung und digitale Kommunikation und optimieren so Prozesse hinsichtlich wirtschaftlicher Effizienz, Sicherheit und Auswirkungen auf die Umwelt. Unsere Kunden arbeiten in den unterschiedlichsten Branchen, wie Chemie, Energie und Kraftwerke, Grundstoffe, Metalle & Bergbau, Lebensmittel, Life Sciences, Öl und Gas sowie Wasser/Abwasser.

Unsere Vorteile

  • Nettoumsatz von annähernd 3,3 Milliarden Euro - ein starker Partner
  • Über 15.800 Mitarbeiter weltweit - ein zuverlässiger Arbeitgeber
  • Wir übernehmen soziale und ökologische Verantwortung - ein nachhaltiger Partner
  • Kontinuierliche jährliche Investitionen von über 240 Millionen Euro - zukunftsorientiert
  • Über 8.700 Patente und Patentanmeldungen - innovativ und kreativ

Expert Customs and Transportation (Supply Chain) 80-100%

Aufgabe + Herausforderungen 

  • Analyse von Trends und Aufsicht der Import/Export Richtlinien, Identifizierung und Bewertung von Risiken im Zusammenhang mit Transport und Handelskonformität sowie Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Risikominderung 
  • Weiterentwicklung und Überwachung von Import-/Export-Compliance-Programmen und -Richtlinien für den internationalen Warentransport und den internen Warenströmen zwischen unseren Produktionsstandorten Schweiz, Frankreich, China, Indien, USA und Brasilien 
  • Zusammenarbeit mit unseren Endress+Hauser Niederlassungen weltweit im Bereich Import/Export Trade Compliance und Teil des Endress+Hauser Trade Compliance Manager Netzwerk  
  • Beratende und schulende Unterstützung der Supply Chain Organisation im Bereich Import/Export Trade Compliance und gelegentliche Übernahme einer auditierenden Rolle in diesen Themen gebieten 
  • Kommunikation und Austausch mit externen Partnern, wie Behörden, Zollagenten und Logistik Dienstleister zum Thema Compliance 


Qualifikation + Profil 

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Logistik, Supply Chain Management, Außenhandel oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Import / Export und/oder Zollwesen 
  • Umfassende Kenntnisse der internationalen Transport- und Handelsvorschriften, einschließlich Zollverfahren, Import- und Exportkontrollen, Sanktionen und Embargos 
  • Exzellente analytische Fähigkeiten, vernetztes Denken und die Fähigkeit, komplexe Probleme zu identifizieren, zu bewerten und Lösungen zu entwickeln 
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten, um effektiv mit internen und externen Stakeholdern zusammenzuarbeiten 
  • Kenntnisse in SAP R3/S4 von Vorteil 
  • Sehr gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse 


Vorteile + Zusatzleistungen 

  • Sicherheit und die Möglichkeiten eines international tätigen Familienunternehmens 
  • Engagiertes und kooperatives Arbeitsumfeld mit Umfangreichem Weiterbildungsangeboten 
  • Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement 
  • Flexible Arbeitszeit  
  • Interessante Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf 

#LI-NZ1