Company logo

Betreuer/in Fachbereich Sozialpädagogik (80-100 %), Einsiedeln

Caritas Schweiz
0
1W
  • 03.04.2024
  • 80 - 100%
  • Fachverantwortung
  • Festanstellung

Betreuer/in Fachbereich Sozialpädagogik (80-100 %), Einsiedeln


Das Richtige tun. In der Schweiz und in rund 20 Ländern auf vier Kontinenten. Engagieren Sie sich mit uns für die Vision einer solidarischen Gesellschaft, als

Betreuer/in Fachbereich Sozialpädagogik (80-100 %), Einsiedeln

Caritas Schweiz eröffnet im Auftrag des Kantons Schwyz ein Zentrum für Asylsuchende in Einsiedeln. Als sozialpädagogische Betreuungsperson leisten Sie für diese persönliche und altersgerechte Sozial- und Integrationshilfe und sind für die Sicherstellung der Grundversorgung verantwortlich.

Ihre Aufgaben
  • Sozialpädagogische und psychosoziale Begleitung und Betreuung der Jugendlichen 
  • Führen von regelmässigen Standortgesprächen mit Zielvereinbarungen, im Rahmen des Bezugspersonensystems 
  • Erarbeitung bedarfsgerechter Tagesstrukturen und Freizeitangeboten für und mit den Asylsuchenden 
  • Unterstützung insbesondere der minderjährigen beim Wahrnehmen der Schulpflicht und offizieller Termine (z.B. Arzt) 
  • Förderung der Selbständigkeit und Etablierung eines verbindlichen Rahmens für das gemeinschaftliche Zusammenleben 
  • Kriseninterventionen und Konfliktbearbeitung 
  • Aktive interdisziplinäre Koordination und Planung im Team (u.a. enge Zusammenarbeit mit Vertrauensperson/Beistand der minderjährigen Asylsuchenden) 
  • Externe Vernetzung mit Partnern und Organisationen 
  • Mitverantwortung der Schaffung einer guten Hausatmosphäre 
  • Mitverantwortung für die Einhaltung der Hausordnung und die Sicherheit im Zentrum

Unsere Anforderungen
  • Abgeschlossene anerkannte sozialpädagogische Ausbildung (oder gleichwertig) 
  • Berufserfahrung im Migrationsbereich und/oder Jugendarbeit wünschenswert 
  • Gute Deutschkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil 
  • Interkulturelle Kompetenz 
  • Bereitschaft zeitlich variierende Arbeitszeiten zu leisten 
  • Hohes Verantwortungs- Qualitätsbewusstsein 
  • Eigeninitiative und Selbständigkeit sowie Durchsetzungsvermögen 
  • Hohe Resilienz und Belastbarkeit 
  • Gute Microsoft-Office Kenntnisse 
  • Führerausweis

Arbeitsort ist Einsiedeln SZ. 
Arbeitsbeginn: per Sofort oder nach Vereinbarung.

Caritas bietet attraktive Anstellungsbedingungen und ein offenes Arbeitsklima am Puls gesellschaftlicher Themen. Für die aktive Entwicklung und Umsetzung der digitalen Transformation zählen wir auf Mitarbeitende mit einem digitalen und agilen Mindset die gerne an Veränderungsprozessen partizipieren.

Auskünfte zu dieser Stelle erteilt Ihnen gerne Frau Sandra Hotz, Leiterin Asylzentrum, Telefon +41 76 366 01 51.

Wir danken Ihnen für das Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung bis am
28. April 2024 über das Online-Portal.

Caritas Schweiz, Adligenswilerstrasse 15, 6002 Luzern
www.caritas.ch



Seite drucken
Seite weiterempfehlen