Company logo

Ingenieur:in als Asset Manager:in für Kabelschutz im strategischen Anlagenmanagement Fahrstrom

SBB CFF FFS
Region Bern Mittelland (BE/SO/AG)
2T
  • 23.09.2022
  • 60 - 100%
  • Fachverantwortung
  • Festanstellung

Ingenieur:in als Asset Manager:in für Kabelschutz im strategischen Anlagenmanagement Fahrstrom

Das können Sie bewegen.
  • In dieser spannenden Rolle als Anlageneigentümer:in verantworten Sie komplexe, multidisziplinäre Systemfragen mit grosser und langfristiger finanzieller Hebelwirkung mit dem Fokus auf optimalen Kundennutzen bei minimalen Lebenszykluskosten.
  • Sie entwickeln Schutzkonzepte für die Kabelsysteme der Bahn in Gleisnähe und übernehmen die Fachführung. Sie erarbeiten Vorgaben zur Sicherstellung einer anforderungsgerechten und zukunftsgerichteten Systemauslegung.
  • Durch Ihr vernetztes Arbeiten bilden Sie abgestimmte Lösungen mit vor- und nachgelagerten Teams und Prozessen. Sie entwickeln und verfolgen Strategien für einen optimalen Kabelschutz der Bahninfrastruktur.
  • Sie führen betriebswirtschaftliche Analysen der Lebenszyklen von Kabelschutz­anlagen durch und erarbeiten Entscheidungsgrundlagen zur Erhaltung oder Erneuerung der Anlagen unter Berücksichtigung von Risiken.
  • Basierend auf dem Zustand der Anlagen und anstehenden Bauvorhaben erstellen Sie aus technischer sowie betriebswirtschaftlicher Sicht eine Priorisierung für den strategisch optimalen Mitteleinsatz.
Das bringen Sie mit.
  • In dieser vielseitigen Funktion arbeiten Sie lösungsorientiert, sind kooperativ und teamfähig.
  • Sie verfügen über eine hohe Eigenmotivation, grosse Selbstständigkeit und schnelle Auffassungsgabe gepaart mit vernetztem Denken sowie ausgeprägtem Sinn für gesamtunternehmerische Zusammenhänge.
  • Ihre Stärken liegen im konzeptionellen Arbeiten und systematischen Denken. Ihr proaktives Handeln zeichnet Sie aus.
  • Idealerweise haben Sie gute Kenntnisse und Erfahrungen im strategischen Anlagenmanagement von Infrastrukturen. Ebenso bringen Sie Kenntnisse im Programm- und / oder Projekt-Management komplexer Vorhaben mit.
  • Sie haben einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Ingenieurwesen (z.B. Bauingenieurwesen, Maschinenbau) und eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung. Tiefbau-Erfahrungen sind von Vorteil und runden ihr Profil ab.
  • Deutsch- oder französischsprachig mit guten Kenntnissen in der jeweils anderen Sprache setzen wir voraus. Englisch- und Italienischkenntnisse sind von Vorteil.
SBB AG
Marija Vidakovic - Talent Partner
Human Resources - Sourcing, Recruiting & Talents
Telefon + 41 (0) 51 220 20 29
SBB CFF FFS