Company logo

Chefärztin / Chefarzt Nephrologie

Kantonsspital Baden AG
Baden

3W

pixel
Das Institut für Nephrologie und Dialyse betreibt jährlich eine Zuweisersprechstunde mit 2500 Konsultationen, führt 18'000 ambulante und stationäre Dialysen durch und betreut rund 20 Peritonealdialysepatienten und 80 Nieren-transplantierte Patienten. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir eine/n

Chefärztin / Chefarzt Nephrologie

Ihre Aufgaben
  • Leitung des Instituts für Nephrologie und Dialyse im KSB und den Aussenstandorten Brugg und Muri
  • Weiterentwicklung des Instituts unter Berücksichtigung von ökonomischen, standespolitischen und medizinisch-fachlichen Aspekten
  • Fördern der interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit mit allen internen und externen Leistungserbringern und Partnern
  • Sicherstellen einer qualitativ hochstehenden und den aktuellen Entwicklungen entsprechenden Patientenversorgung im Bereich der stationären und ambulanten Dialyseverfahren, inkl. Heimdialyse, sowie der ambulanten nephrologischen Sprechstunde und dem Konsiliardienst
  • Aktive Förderung der Nierentransplantation in Zusammenarbeit mit den Transplantationszentren in Basel und Zürich
  • Durchführen von Plasmapheresebehandlungen am Standort KSB
  • Lehrverantwortung in der Aus- und Weiterbildung des medizinischen Nachwuchses im Departement Innere Medizin, Ausbildungs-Mitverantwortung für Medizinische Praxisassistentinnen
  • Vertretung des KSB in Fachgremien wie der Schweizerischen Gesellschaft für Nephrologie und der Aargauischen Ärztegesellschaft
Ihr Profil
  • Mehrjährige breite klinische Tätigkeit als Arzt/Ärztin in leitender Funktion an einem Zentrumsspital oder Universitätsspital
  • Facharzttitel für Nephrologie und Innere Medizin
  • Habilitation und Managementausbildung erwünscht
  • Integrative Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz und Interesse an interdisziplinärer und interprofessioneller Zusammenarbeit
  • Grosses Interesse an und Erfahrung in Lehr- und Ausbildungstätigkeit
  • Vernetzung in den nationalen Fachgesellschaften erwünscht
Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.
Fragen zum Bewerbungsablauf
beantwortet Ihnen gerne
Sabina Romagnolo
Leiterin Human Resources
+41 56 486 21 30

Fachliche Auskünfte
Erhalten Sie von Prof. Dr. Maria Wertli.
Sie erreichen die Chefärztin unter +41 56 486 25 01