vor 5 Tagen

Bereichsleiter/in «Arbeit» Mitglied der GL

WILHELM AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Bereichsleiter/in «Arbeit» Mitglied der GL

Arbeit für beeinträchtigte Menschen

Die Stiftung wisli mit Sitz in Bülach (www.wisli.ch) engagiert sich seit über 30 Jahren für die berufliche und soziale Integration von Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung. Sie verfügt über eine breite Palette von Dienstleistungsangeboten in den Bereichen «Arbeiten», «Wohnen» und «Arbeitsintegration». Im Bereich «Arbeit» profitieren die Klienten von Arbeitsplätzen in Tagesstätten, geschützten Werkstätten oder in Form von unterschiedlichen integrativen Arbeitsplätzen im freien Markt. In den Werk- und Tagesstätten werden eigene Produkte hergestellt oder Dienstleistungen im Kundenauftrag ausgeführt. Für den Standort in Bülach suchen wir einen

Bereichsleiter/in «Arbeit» Mitglied der GL

Sie sind direkt dem Geschäftsführer unterstellt und führen fünf Betriebsleiter, die an dezentralen Standorten verschiedene geschützte Werkstätten und Tagesstätten führen (ca. 50 Mitarbeitende und 250 Klienten). In der fachlichen und personellen Endverantwortung unterstützen Sie Ihre Kadermitarbeiter, damit diese Betriebe inhaltlich agogische und fachlich optimale Qualität liefern.
Sie gewährleisten den richtigen Einsatz von Infrastruktur und Fachpersonal (sowohl Arbeitsagogen wie auch Handwerker) und sorgen für einen effizienten, reibungslosen Betrieb.
Da sich die Ansprüche seitens der Auftraggeber stetig verändern, sind Sie für die permanente Weiterentwicklung und Neuausrichtung der Arbeitsangebote in personeller und fachlicher Hinsicht verantwortlich. Als Teamplayer und Innovator beziehen Sie sowohl Ihr Personal aber auch andere interne und externe Partner optimal mit ein.
Sie sind konzeptionell ebenso versiert wie in betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Aufgabenstellungen. Dabei wirken Sie vereinend, motivierend und strukturierend. Ihr unternehmerischer Ehrgeiz schlägt sich im Umsatz, der Belegung der Mandate und der Zufriedenheit aller Kunden nieder. Um dies zu erreichen, arbeiten Sie eng mit internen und externen Partnern zusammen und stehen in regelmässigem Kontakt zu externen Auftraggebern, Gemeinden, Ämtern oder anderen Stellen, die Klienten zuweisen oder Aufträge erteilen.
Diese verantwortungsvolle Aufgabe verlangt nach einer Person mit Erfahrung und Fachwissen in

Führung, Betriebswirtschaft, Dienstleistung und Technik/Produktion

Sie haben in einer ähnlichen Position im Sozialbereich gearbeitet (1. Priorität) oder kommen aus der Wirtschaft (z.B. produzierendes KMU, 2. Priorität) und verfügen über die notwendigen unternehmerischen wie auch sozialen Qualifikationen. Eine technisch-handwerkliche Grundausbildung gepaart mit einer betriebswirtschaftlichen Zusatzausbildung wird gewünscht. Zudem sind Sie eine offene, kontaktfreudige und dynamische Persönlichkeit, die gewillt ist, sich aktiv und partnerschaftlich an der Weiterentwicklung der Stiftung zu beteiligen.
 
Reizt es Sie, die Leitung dieses wichtigen Bereichs zu übernehmen, ihn auszubauen und in eine auch weiterhin erfolgreiche Zukunft zu führen? Dann freut sich Rainer Marty auf Ihre Bewerbungsunterlagen, welche Sie bitte online einreichen. Gerne können Sie diese auch per E-Mail an rainer.marty@wilhelm.ch senden.

Rainer Marty