von Gestern

Senior Grid Data Engineer (m/w)

Swissgrid AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Zur Verstärkung unseres Teams in Laufenburg AG (ab Mitte 2018 Umzug nach Aarau) suchen wir eine(n):

Senior Grid Data Engineer (m/w)

  • Verantwortlich für die Definition, Pflege und Überwachung der Datenqualität der Netzstammdaten sowie für deren korrekte Klassifizierung
  • Definieren von KPI's zur Steuerung von qualitätsverbessernden Massnahmen
  • Erstellen von Reports basierend auf den Datenbeständen
  • Sicherstellen der Datenübernahme und Definition allfälliger Transformations- oder Extraktionsregeln
  • Operative Tätigkeiten zur Sicherstellung der Datenqualität
  • Unterstützung bei der systematischen Datenmutation mithilfe von Expertenfunktionen oder mithilfe des Applikationslieferanten
  • Lieferung von Daten an interne und externe Stakeholder unter Berücksichtigung der Data Governance
  • Fachliche Führung der operativen Netzstammdatenmanager
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Spezialisten in den Business Units zur Sicherstellung der korrekten Versorgung der Geschäftsprozesse und Applikationen mit den geeigneten Daten in der geforderten Qualität
  • Enge Zusammenarbeit mit Architektur- und Integrationsspezialisten für die Harmonisierung der Datenflüsse und für die effiziente Nutzung von Tools und Formaten
  • Erstellen und Beschreiben von Konzepten zur Weiterentwicklung der Datennutzung
  • Unterstützung bei der Integration und der Applikationskonsolidierung
  • Unterstützung der operativen Netzstammdatenmanager bei der Applikationsnutzung
  • Unterhalten der Stammdaten zur korrekten Abwicklung der Verlaufsdaten (z.B. Messdaten) insbesondere für den Partnerinformationsaustausch (PIA, EH) sowie deren Ablage im Datawarehouse
  • Abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik, vorzugsweise mit Weiterbildung im Bereich Informatik
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in ähnlicher Funktion
  • Gute Kenntnisse über die Geschäftsprozesse eines Netzbetreibers insbesondere im Umfeld des Netzleitsystems sowie Netzanalyse und der dazu relevanten Netzstammdaten
  • Vertraut im Umgang mit Datenbanken und Datenmodellen
  • Umfangreiche Erfahrung bei der Modellierung von Daten, fundierte Kenntnisse in der Extraktion, Aufbereitung und Visualisierung von Daten und Informationen
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge stufengerecht zu vermitteln
  • Zuverlässiger und exakter Teamplayer mit selbständiger Arbeitsweise
  • Breites Wissen im Umfeld von ICT Sytemen und Architekturen, insbesondere im Umfeld der Integration und der damit einhergehenden Standards (z.B. IEC61970, IEC61850) von Vorteil
  • Kenntnisse von neuen Daten Technologien und Methodologien (z.B. NoSQL, Hadoop, RDF) von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und verhandlungssicheres Englisch, Französisch von Vorteil