vor 29 Tagen

Evaluationsbeauftragte/r (100%)

Drosos Stiftung

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Evaluationsbeauftragte/r (100%)

drosos (: )

Die Drosos Stiftung (www.drosos.org) setzt sich dafür ein, dass Menschen in schwierigen Situationen ein Leben in Würde führen können. Gemeinsam mit Partnerorganisationen entwickelt und unterstützt sie Projekte, die sich durch die Förderung von Kreativität und wirtschaftlicher Unabhängigkeit auf die Entwicklung von Lebenskompetenzen benachteiligter Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener konzentriert. Die Stiftung ist derzeit in der Schweiz, Deutschland, Ägypten, Jordanien, Libanon, Marokko, Palästina und Tunesien aktiv. Sie ist weltanschaulich, politisch und ideologisch unabhängig.

Wir suchen nach Vereinbarung eine initiative und verantwortungsvolle Persönlichkeit als

Evaluationsbeauftragte/r (100%)

Ihre Aufgaben

In dieser Stabsstelle sind Sie in Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer und dem Stiftungsrat zuständig für die strategische Entwicklung in allen Fragen der Evaluation und der Verbreitung des daraus entstehenden Wissens. Sie sichern die systematische Untersuchung und Bewertung unserer Projekte auf der Basis empirischer, erfahrungsbasierter Informationen, um die Nachhaltigkeit sicherzustellen und weiterzuentwickeln.

Schwerpunktmässig sind Sie für die folgenden Aufgaben zuständig:

  • Überarbeitung der systematischen Wirkungsmessung der Stiftung
  • Planung, Durchführung, Steuerung und Auswertung von Evaluationen
  • Entwicklung der allgemein gültigen Evaluationsstandards für die Projektförderung
  • Beratung und Unterstützung der Programmverantwortlichen in Fragen der Projekt-Evaluationen
  • Nach Bedarf, Überprüfung ausgewählter Projekte vor Ort
  • Sicherstellung des Wissensaustausches (Know-how-Sharing) zwischen den Regionen und Abteilungen und organisationsinternes Lernen
  • Entwicklung von Vorschlägen zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Stiftung

Ihr Profil

 

  • Sie verfügen über einen Universitäts- oder Fachhochschulabschluss mit Weiterbildung im Bereich Evaluation, allenfalls auch in Wissensmanagement oder einem anderen relevanten Gebiet
  • Sie können Erfahrung im Bereich Evaluation sowie internationale Projektleitungserfahrung vorzugsweise in der MENA-Region vorweisen
  • Sie kommunizieren sicher auf Deutsch und Englisch, wenn möglich auch auf Arabisch und Französisch
  • Sie denken und planen strategisch, sind dienstleistungsorientiert und sind es gewohnt, eigenverantwortlich zu handeln
  • Sie arbeiten kooperativ und fördern die Teamarbeit

Unser Angebot

Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Stelle in einer Scharnierfunktion zwischen Geschäfts-/Stiftungsleitung und Projektarbeit in einem internationalen Team und mit ausgezeichneten Möglichkeiten ihr Wissen einzubringen und weiterzuentwickeln. Es erwarten Sie moderne Arbeitsplätze im Zentrum von Zürich und attraktive Arbeitsbedingungen.

Diese Herausforderung spricht Sie an? Dann freuen wir uns auf Ihr aussagekräftiges Motivationsschreiben und Ihren Lebenslauf (max. 3 Seiten) im pdf-Format an: info@drosos.org (Stichwort "Evaluation"). Einsen-

deschluss: 30. September 2017.

***

Drosos Stiftung
Frau Roberta Antoniazzi
Obstgartenstrasse 19
8006 Zürich
+41 43 300 54 00