vor 3 Tagen

Teamleiter Asylsuchende (100%)

Schweizerisches Rotes Kreuz SRK

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf topjobs.ch

Teamleiter Asylsuchende (100%)

Teamleiter Asylsuchende (100%)

08. November 2017

Das SRK sucht im Kanton Uri per sofort eine Führungspersönlichkeit als Teamleiter Asylsuchende (100%).

Das Schweizerische Rote Kreuz ist die wichtigste humanitäre Organisation der Schweiz und Teil der weltweiten
Rotkreuzbewegung. Die Geschäftsstelle des SRK in Bern/Wabern erbringt in der Schweiz und in rund 30 weiteren Ländern
professionelle und bedürfnisgerechte Leistungen für verletzliche Menschen. Sie ist zudem Kompetenzzentrum und
Dienstleistungs-Erbringerin für das gesamte SRK mit Rotkreuz-Kantonalverbänden, Rotkreuz-Rettungsorganisationen und
Rotkreuz-Institutionen.

Das SRK ist vom Kanton Uri für die Ausrichtung der persönlichen und wirtschaftlichen Sozialhilfe an Asylsuchende,
vorläufig Aufgenommene und anerkannte Flüchtlinge beauftragt. Für die Zentren Führung und die Leitung des Teilbereiches
Asyl suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung, mit Arbeitsort in Altdorf/UR , eine erfahrene, gefestigte und
sozialkompetente Führungspersönlichkeit als

Teamleiter Asylsuchende (100%)

Aufgrund der Klienten und Teamzusammensetzung richtet sich dieses Stelleninserat an männliche Bewerbende

Ihr Wirkungsfeld

- Fachliche, operationelle Leitung und Führen eines Teams mit bis zu 4 Personen
- Führen der Unterkunft Bauernhof und leiten des Asylteams innerhalb des Fachbereichs Asyl- und Flüchtlingsdienst Uri
- Führen der Barkasse inkl. Bereitstellen und Auszahlen der Sozialhilfe an Asylsuchende
- Führen von Personendossiers, Erstellen von Beleglisten, Statistiken etc. und Meldewesen an Behörden
- Koordination / Durchführung von Beschäftigungsmassnahmen und Tagesstrukturen
- Teilnahme an Teamsitzungen, Übernahme der Stellvertretung im Asylteam

Ihr Profil

- Sie verfügen über eine solide Grundausbildung idealerweise im Sozialbereich, ergänzt durch Weiterbildungen in
Personal- und Betriebsführung sowie Migrationsrelevanten Themenbereichen
- Mehrjährige Führungs- und Berufserfahrung im Asylbereich oder in der Sozialarbeit
- Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen bereitet ebenso Freude wie Vielseitigkeit der Aufgaben
- Sie verfügen über ausgeprägte Sozial- und Kommunikationsfähigkeiten, sind flexibel und belastbar
- Gutes Verhandlungsgeschick und natürliches Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab
- Sehr gute Deutschkenntnisse (B2), mündliche Französisch- und/oder Englischkenntnisse (weitere Sprachen von Vorteil)
- Sichere Anwendungskenntnisse der MS-Office-Palette und von Vorteil Kenntnisse der Software Tutoris
- Fahrausweis Kategorie B
- Einwandfreier Leumund belegt durch einen aktuellen Auszug aus dem Strafregister

Unsere Leistungen

- Nicht alltägliche, eigenständige und spannende Aufgaben
- Sinnhaftigkeit der Arbeit

Ihr Weg zu uns

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, CV, Strafregisterauszug,
Arbeitszeugnisse, Diplome), die Sie an personal@redcross.ch, Frau Daniela Brown senden.