vor 6 Tagen

Fachfrau/-mann für medizinisch-technische Radiologie HF -100%

Kantonsspital Winterthur

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf topjobs.ch

Fachfrau/-mann für medizinisch-technische Radiologie HF -100%

Im April 2017 haben wir unsere neue und zeitgemäss ausgerüstete Klinik für Radio-Onkologie bezogen und suchen per 1.
Januar 2018 oder nach Vereinbarung eine/-n Fachfrau/-mann für medizinisch-technische Radiologie HF.

Unsere modernste technische Ausstattung umfasst zwei Linearbeschleuniger Varian TrueBeam, ein CT Toshiba Aquilion
Large Bore, ein Brachytherapiegerät Gamma-MedPlus und ein Wolf T 200 für die konventionelle Bestrahlung sowie das
Therapie-planungssystem (Varian Eclipse) und ARIA.

Ihre Aufgaben

Sie führen selbständig sämtliche radioonkologischen Therapien gemäss den Anordnungen der Radio-Onkologen durch und
betreuen die jährlich rund 1'000 Patienten während der Therapie.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als dipl. Fachfrau/Fachmann in med. techn. Radiologie HF oder einer
gleichwertigen ausländischen Ausbildung. Sie bringen Berufserfahrung in der Strahlentherapie mit, sind vielseitig
interessiert, flexibel und haben eine hohe Sozialkompetenz.

Unser Angebot

Wenn Ihre Deutschkenntnisse noch nicht auf der Niveaustufe B1 sind, dann ermöglichen wir Ihnen, sich diese zeitnah
anzueignen. Wir helfen Ihnen auch gerne bei einem Umzug aus dem Ausland. Selbstverständlich gehören auch
fortschrittliche Anstellungsbedingungen, eine fundierte Einführung und regelmässige fachliche Weiterbildungen zur
Anstellung.

Wenn Sie ein vielfältiges, interessantes Aufgabengebiet in einem spannenden und lebendigen Umfeld schätzen und ein gut
eingespieltes und fachkompetentes Team mit unterstützen möchten, dann freuen wir uns sehr auf Ihre Online-Bewerbung.

Weitere Informationen

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne:

Shirley Berweger
Leitende MTRA
Klinik für Radio-Onkologie
Tel. 052 266 26 41

oder

Barbora Louckova
Klinik für Radio-Onkologie
Co-Leitende MTRA
Tel. 052 266 55 19