vor 3 Tagen

Departementskoordinator/in

ETH Zürich

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Departementskoordinator/in





 




Das Departement Umweltsystemwissenschaften (D-USYS) der ETH Zürich befasst sich mit den globalen Herausforderungen in den Bereichen Umwelt und Ernährungssicherheit. Es ist eine autonome Einheit der ETH und umfasst rund 40 Professuren. Wir suchen für den Departementsstab zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und kompetente Persönlichkeit als

Departementskoordinator/in

Sie sind verantwortlich für die akademische Geschäftsführung des Departements mit den folgenden Schwerpunkten: Geschäftsführung der Professorenkonferenz und der dafür vorbereitenden Ausschuss- und Planungskomitees; Federführung für den Austausch mit der Schulleitung, für die Vorbereitung des jährlichen Dialogs und der periodischen Evaluationen des Departements; Auswertung von Absolventenbefragungen sowie die Bearbeitung verschiedener fachspezifischer Themen im Auftrag der Departements- oder Schulleitung. Ausserdem vertreten Sie das Departement in hochschulinternen Gremien und sind zuständig für die Erarbeitung der departementalen Stellungnahmen zu ETH-weiten Vernehmlassungen. Durch die Teilnahme an den Unterrichtskommissionen der beiden Studiengänge Agrar- und Umweltnaturwissenschaften sind Sie auch in die Entwicklung der Lehre involviert. Sie werden als Stellvertreter/in sehr eng mit der Stabschefin zusammenarbeiten, die auch zuständig ist für die kaufmännische Geschäftsführung.

Sie haben einen universitären Hochschulabschluss und verfügen über Erfahrungen in Lehre und Forschung oder in öffentlichen Dienstleistungen und interessieren sich für Umweltsysteme. Sie besitzen hohe konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, übernehmen gerne Verantwortung und arbeiten sich selbstständig und rasch in neue Themengebiete ein. Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe, sind ideenreich, belastbar und haben eine effiziente und sorgfältige Arbeitsweise. Sie verstehen es, ein Netzwerk aufzubauen und zu pflegen, welches den Kontakt zur Schulleitung und anderen Departementen und Abteilungen der ETH Zürich erleichtert. Sie schreiben stilsicher und fliessend auf Deutsch und Englisch, haben ein Flair, Ihre Erkenntnisse verständlich zu präsentieren, und es macht Ihnen Spass, in einem akademischen und internationalen Umfeld zu arbeiten. Erste Führungserfahrungen sind von Vorteil, aber nicht Bedingung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Diplomen und Arbeitszeugnissen bis zum 18. Dezember 2017. Bitte richten Sie diese an Frau Cornelia Kutasi, Human Resources. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen über das Departement finden Sie auf unserer Webseite https://www.usys.ethz.ch. Für Auskünfte steht Ihnen die Stabschefin Frau Sabine Meens, Tel. 044 632 49 04, gerne zur Verfügung.