vor 4 Tagen

Dienstleistungskoordinator/in für Kinderbetreuung zu Hause und Babysitter-Vermittlung (70%)

Schweizerisches Rotes Kreuz SRK

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf topjobs.ch

Dienstleistungskoordinator/in für Kinderbetreuung zu Hause und Babysitter-Vermittlung (70%)

Dienstleistungskoordinator/in für Kinderbetreuung zu Hause und Babysitter-Vermittlung (70%)

22. November 2017

Die Abteilung Entlastung sucht per sofort eine Persönlichkeit als Dienstleistungskoordinator/in für Kinderbetreuung
zu Hause und Babysitter-Vermittlung (70%).

Das Schweizerische Rote Kreuz ist die wichtigste humanitäre Organisation der Schweiz und Teil der weltweiten
Rotkreuzbewegung. Die Geschäftsstelle des SRK in Bern und Wabern erbringt in der Schweiz und in rund 30 weiteren
Ländern professionelle und bedürfnisgerechte Leistungen für verletzliche Menschen. Sie ist zudem Kompetenzzentrum und
Dienstleistungs-Erbringerin für das gesamte SRK mit Rotkreuz-Kantonalverbänden, Rotkreuz-Rettungsorganisationen und
Rotkreuz-Institutionen.

Die Geschäftsstelle des SRK , Abteilung Entlastung , mit Arbeitsort in Bern-Wabern, sucht per sofort oder nach
Vereinbarung eine kontaktfreudige, umsetzungsstarke Persönlichkeit als

Dienstleistungskoordinator/in für Kinderbetreuung zu Hause und Babysitter-Vermittlung (70%)

Die Abteilung Entlastung leistet zentrale Support-, Entwicklungs- und Koordinationsaufgaben für die
Kooperationsgremien und die Kantonalverbände für Dienstleistungen, die von nationaler Bedeutung sind, wie u.a.
Kinderbetreuung zu Hause und die Vermittlung von Babysittern.

Ihr Wirkungsfeld

- Koordination und Weiterentwicklung der Dienstleistungen und Qualitätssicherung. Erarbeiten von Anträgen und
Vertretung von Geschäften in den strategischen Gremien, Ziel- und Budgetverantwortung
- Erstellung von Grundlagendokumenten
- Sicherstellung des Austauschs unter den Rotkreuz-Kantonalverbänden
- Organisation von Fachtagungen, Begleitung von Projekt- und Arbeitsgruppen
- Mittelbeschaffung, Marketing- und Kommunikationsaufgaben auf nationaler Ebene in Zusammenarbeit mit der
entsprechenden Abteilung, Verfassen von Kommentaren für das Berichtswesen

Ihr Profil

- Abgeschlossenes Hochschul-, Fachhochschulstudium in Sozialwissenschaften und/oder im pädagogischen Bereich,
idealerweise mit Weiterbildung in Projektmanagement, Moderation/Präsentation
- Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung mit vertieften Kenntnissen in Familien-, Gesellschaftspolitik, Familienfragen
(Frühförderung, Elternberatung, etc.)
- Ihre rasche Auffassungsgabe, die Fähigkeit zum vernetztem Denken, sicheres Auftreten und die strukturierte
Arbeitsweise, mit Projektleitungspraxis zeichnen Sie aus
- Ausgeprägte kommunikative und soziale Fähigkeiten mit ausgezeichneten (C2) Kenntnissen (m/s) in Französisch oder
Deutsch und sehr guten (B2) Kenntnissen in der anderen Landessprache
- Sie haben Erfahrung mit verbandspolitischen Prozessen und schätzen die Zusammenarbeit mit verschiedenen internen und
externen Anspruchsgruppen

Unsere Leistungen

- Nicht alltägliche, eigenständige und spannende Aufgaben
- Sinnhaftigkeit der Arbeit

Ihr Weg zu uns

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse,
Diplome), die Sie bitte an personal@redcross.ch, Frau Doris Goldschmid, senden.