vor 22 Tagen

Oberarzt

Psychiatrie St.Gallen Nord

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Oberärztin/ -arzt Forensik 100%

Psychiatrie braucht Dialog. Wir machen ihn möglich - dank differenzierter Angebote, fachlicher Verantwortung und menschlichen Respekts. Denn die psychische Gesundheit ist eine wichtige Grundlage für eine glückliche und erfolgreiche Gesellschaft.
Oberärztin/ -arzt Forensik 100%
Akutpsychiatrie und Forensik Wil
Wir freuen uns über Menschen, die unsere Wertvorstellungen mittragen und die mit ihrer Fachkompetenz die Zukunft der Psychiatrie St.Gallen Nord aktiv mitgestalten möchten. Vielleicht gehören Sie schon bald zu unseren rund 800 Mitarbeitenden in Wil, St.Gallen, Rorschach und Wattwil.

Im Rahmen des Aufbaus des Zentrums Forensik für den Kanton St. Gallen suchen wir für unsere Schwerpunktstation Forensik eine Oberärztin / einen Oberarzt als ärztlich-therapeutische Leitung.
Ihre Tätigkeit
Sie entwickeln gern Neues und möchten Ihre Ideen in die Konzeptentwicklung und -Umsetzung des stationären forensischen Angebotes einbringen

Sie führen gemeinsam mit dem Stationsleiter Pflege (duale Führung) ein multidisziplinäres Team

Aufbau und Gestaltung eines forensisch-psychiatrischen Angebotes im Sinne einer teamorientierten Behandlung interessieren Sie

Sie bauen, gemeinsam mit der Chefärztin, forensische Diagnostik, Prognostik und Behandlungsprozesse auf und beziehen das multidisziplinäre Team ein

Sie geben Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrung gern an Ihre Mitarbeitenden weiter und sind an ihrer professionellen Weiterentwicklung Fachärztin / Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie oder fortgeschrittene Weiterbildung
Ihr Profil
Eidgenössisches Arztdiplom oder von der MEBEKO anerkanntes ausländisches Diplom in Humanmedizin

Gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Fachärztin / Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie oder fortgeschrittene Weiterbildung

Erfahrung im Bereich Forensik oder Interesse sich vertieft mit dem Thema zu beschäftigen
Unser Angebot
A-Klinik gemäss Weiterbildungsprogramm der FMH, zudem Möglichkeit des Erwerbs von Schwerpunkttiteln: Alterspsychiatrie, Psychiatrie und Psychotherapie der Abhängigkeitserkrankungen

Das Zentrum Forensik ist in der gefängnispsychiatrischen Grundversorgung, in der ambulanten Versorgung und im Massnahmenzentrum Bitzi forensisch-psychiatrisch tätig und bietet die Möglichkeit zur Anfertigung von zivil- und strafrechtlichen Gutachten

Anerkennung als Ausbildungsstätte für den Titel "Forensische Psychiatrie und Psychotherapie" wurde beantragt

Umfassende, finanziell grosszügig unterstützte interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Führungsweiterbildung innerhalb der PSGN sowie mittel- bis langfristige berufliche Weiterentwicklung ("Talent Pool")

Gestaltungs-, Entwicklungs- und Aufstiegschancen im Bereich Forensik durch die Zentrumsentwicklung

Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Berufstätigkeit durch eigene Kinderkrippe, aber auch Aufgeschlossenheit für Job-Sharing

Gute Erreichbarkeit von den Städten St. Gallen und Winterthur, aber auch vom Bodensee aus
Für Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. med. Christiane Thomas-Hund, Chefärztin Akutpsychiatrie und Forensik gerne zur Verfügung, Tel. +41 71 913 12 04, christiane.thomas@psgn.ch.