yesterday

Verantwortliche/n Infrastruktur (100%)

Etat de Fribourg

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

Verantwortliche/n Infrastruktur (100%)

 

Zusätzliche Informationen können

eingeholt werden bei:
Herr S. Betticher{14}
T 026 306 01 50www.h-fr.ch

-

Bewerben Sie sich vorzugsweise online oder senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer der Stelle an:
freiburger spital
Direktion Personal
Postfach
1708 Freiburg

Bewerbungsfrist:

Referenz: HFR-IN-192902

Verantwortliche/n Infrastruktur (100%)

beim HFR Freiburg - Kantonsspital

-

Tätigkeitsgebiet

  • > Sie organisieren und leiten die Abteilung Infrastruktur
  • > Sie kümmern sich um die Verwaltung und den Ausbau der gegenwärtigen Spitalinfrastruktur
  • > Sie entwickeln und definieren Standards, Prozesse und Flüsse für die Umsetzung der Spitalinfrastruktur
  • > Sie beraten das Spital hinsichtlich der architektonischen Weiterentwicklung und tragen selbst dazu bei (Projekte, Instandhaltung, BIM usw.)
  • > Sie leiten die Verwaltung und Bewirtschaftung der Spitalimmobilien und die Durchführung von Infrastrukturprojekten
  • > Sie beurteilen die technische, finanzielle und administrative Machbarkeit zukünftiger Bau- oder Renovationspläne und verfolgen ihre Ausführung bis zur Gebäudeübergabe für die Inbetriebnahme
  • > Sie beteiligen sich an der Markterkundung hinsichtlich Immobilien und treten beratend auf
  • > Sie sorgen für die Effizienz und die Qualität der Leistungen, unter Einhaltung der QHSE-Vorschriften sowie der vorgegebenen Kosten und Fristen
  • > Sie halten sich durch Technologie-Monitoring über neue Produkte und Normen auf dem Laufenden.
  • > Sie analysieren und organisieren die Einführung des BIM im HFR
  • > Sie entwickeln und stärken die Beziehungen zu den internen und externen Partnern

Anforderungen

  • > Dipl. Architekt/in (ETH oder FH) oder gleichwertige Ausbildung, ergänzt durch eine Weiterbildung im Wirtschaftsbereich
  • > Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion
  • > Mehrere Jahre Erfahrung in Architektur und/oder Projektleitung
  • > Erfahrung in einer öffentlichen Verwaltung und/oder im Spitalwesen von Vorteil
  • > Fähigkeit zur disziplinübergreifenden Zusammenarbeit
  • > Führungs- und Verhandlungsgeschick, Organisationsvermögen, Kommunikationsfähigkeit
  • > Ausgeprägte Kundenorientiertheit, Sozialkompetenz und Geschäftssinn
  • > Beherrschen der gängigen Informatik- und Büroinformatikprogramme, der fachspezifischen Software (VisualFM, AutoCad und BIM) und der Normen und Richtlinien (SIA, BKP, DIN, GEAK usw.)
  • > Deutsch oder Französisch mit ausgezeichneten Kenntnissen der anderen Sprache, idealerweise zweisprachig

Stellenantritt:

sofort oder nach Vereinbarung


  

Rue Joseph-Piller 13 1701 Fribourg