Company logo

Spontanbewerbung Expertin Intensivpflege / Pflegefachfrau (m/w/d) für die Intensivstation der Neonat

Universitätsspital Zürich
Zürich

1M

pixel
Das Universitätsspital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8'600 Mitarbeitenden und rund 700 Auszubildende setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Knapp 43'000 stationäre Patientinnen und Patienten und rund 700'000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeitenden. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.

Spontanbewerbung Expertin Intensivpflege / Pflegefachfrau (m/w/d) für die Intensivstation der Neonat

Eintritt nach Vereinbarung Du interessierst dich für eine spannende, abwechslungsreiche und dynamische Stelle in der Intensivstation der Neonatologie, hast aber keine passende Stelle gefunden? Dann freuen wir uns, mit dir ins Gespräch zu kommen und über unsere zukünftige Zusammenarbeit und deinen Möglichkeiten und Aufgaben zu sprechen.
Deine Hauptaufgaben
  • Selbständige Pflege und Betreuung von 1 - 3 Frühgeborenen ab der 24. SSW oder von schwer kranken Neugeborenen
  • Betreuung von Patientinnen und Patienten in komplexen Situationen und bei chirurgischen Eingriffen auf der Abteilung
  • Familienzentrierte Betreuung und Begleitung von Kindern und deren Familien
  • Einsätze bei der Erstversorgung in der Gebärabteilung sowie Begleitung von externen Transporten
  • Mitarbeit in allen drei Schichten
Dein Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung als  Pflegefachfrau*mann HF / FH oder einer gleichwertigen Ausbildung mit SRK Anerkennung
  • NDK Neonatologie, NDS oder NDS IPP von Vorteil. Falls nicht vorhanden, hast du die Möglichkeit den NDS IPP im USZ zu absolvieren
  • Erste Berufserfahrung in der Pädiatrie / Neonatologie oder auf einer Intensivstation
  • Interesse und Bereitschaft sich in ein neues Fachgebiet einzuarbeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C1 Level), jede weitere Sprache von Vorteil
Unser Angebot
Als grösstes Perinatalzentrum in der Deutschschweiz und einziges Spital der Region nehmen wir Frühgeborene bereits ab der 24. Schwangerschaftswoche auf. Um diese ganz Kleinen zu betreuen braucht es viel Fingerspitzengefühl - im Umgang mit den Eltern wie den Kindern. Wir arbeiten mit der neuesten Technologie, profitieren vom direkten Zugang zu aktuellen Forschungsergebnissen und bilden unsere Teams laufend weiter. So bieten wir dir ein spannendes, lehrreiches und sinnstiftendes Arbeitsumfeld, welches geprägt ist von hoher Pflegequalität, Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Des Weiteren bieten wir eine interprofessionelle Zusammenarbeit auf Augenhöhe, eine kurze Gleitzeit zu Schichtbeginn sowie eine individuelle Einführung an. Erfahre hier mehr über uns!